Stadtführung "Frauen in Wetzlar"

am 11.07.2020
Das Leben der Frauen in der Geschichte und kleine Geschichten von Wetzlarer Frauen. Interessierte erfahren Wissenswertes über die Frauenarbeit, den Frauenfußball, das Frauenwahlrecht und über Frauen in der Politik. Im Vordergrund stehen... weiterlesen
Tickets ab 3,50 €

Termine

Orte Datum
Wetzlar
Frauenlabyrinth
Sa. 11.07.2020 15:00 Uhr Tickets ab 3,50 €

Event-Info

Das Leben der Frauen in der Geschichte und kleine Geschichten von Wetzlarer Frauen.
Interessierte erfahren Wissenswertes über die Frauenarbeit, den Frauenfußball, das Frauenwahlrecht und über Frauen in der Politik.
Im Vordergrund stehen die Geschichten jener Frauen die einst in Wetzlar lebten:
Die drei Frauen von Albini, die überall in Wetzlar bekannte und die gern gesehene Caroline Meckel (1830-1894), die Ehrenbürgerin der Stadt Wetzlar Dr. Elsie Kühn-Leitz (1903-1985), die in Wetzlar geborene Brechtinterpretin Gisela May (1924-2016) sowie die Politikerin Barbara Lüdemann (1922-1992). Aber auch Interessantes über Frauen, die Angehörige einer christlichen Gemeinschaft waren und hier ein religiöses, eheloses Leben führten, ist ein Teil dieser Stadtführung.

Event-Info

Das Leben der Frauen in der Geschichte und kleine Geschichten von Wetzlarer Frauen.
Interessierte erfahren Wissenswertes über die Frauenarbeit, den Frauenfußball, das Frauenwahlrecht und über Frauen in der Politik.
Im Vordergrund stehen die Geschichten jener Frauen die einst in Wetzlar lebten:
Die drei Frauen von Albini, die überall in Wetzlar bekannte und die gern gesehene Caroline Meckel (1830-1894), die Ehrenbürgerin der Stadt Wetzlar Dr. Elsie Kühn-Leitz (1903-1985), die in Wetzlar geborene Brechtinterpretin Gisela May (1924-2016) sowie die Politikerin Barbara Lüdemann (1922-1992). Aber auch Interessantes über Frauen, die Angehörige einer christlichen Gemeinschaft waren und hier ein religiöses, eheloses Leben führten, ist ein Teil dieser Stadtführung.