Springmaus - Jukebox Live

Springmaus - Jukebox Live
am 02.10.2021
Die Springmaus ist auf Tour und hat eine „Jukebox“ im Gepäck! Bestückt wird diese vom Publikum. Sobald sie – mit deutlich mehr als nur Musik – gefüllt ist, sprudeln die Akteure auf der Bühne mal wieder über vor Witz und Spontanität und versprechen... weiterlesen
Tickets ab 25,50 €

Termine

Orte Datum
Grevenbroich
Forum Pascal Gymnasium
Sa. 02.10.2021 20:00 Uhr Tickets ab 25,50 €

Event-Info

Die Springmaus ist auf Tour und hat eine „Jukebox“ im Gepäck! Bestückt wird diese vom Publikum. Sobald sie – mit deutlich mehr als nur Musik – gefüllt ist, sprudeln die Akteure auf der Bühne mal wieder über vor Witz und Spontanität und versprechen einen herrlich überdrehten Abend, ohne festen Plan – dafür aber mit verblüffenden Improvisationen und Gags, die gerade erst auf der Bühne geboren werden.
Die Springmaus lässt im neuen Programm „Jukebox“ (Juke |´d?u:k| (aus dem kreolischen): humorvoll obszöne Musik, Tanz oder Sprache) dem Publikum völlig freie Hand: Was soll hinein? Was lieber nicht? Die Zuschauer bedienen diese Impro-Jukebox anschließend nach Lust und Laune. Aber nichts kommt aus der Retorte. Alles passiert live – im Hier und Jetzt. Spontan und für alle – auch und besonders für die Darsteller – überraschend.
Dabei widmen sich die Springmäuse dem (Broad-)Way of Life der Anwesenden. Die geben nämlich den Ton an. Das Ensemble kombiniert Träume, Wünsche und Erlebnisse des Publikums mit unterschiedlichsten Zeiten, Musikrichtungen, Orten und Stimmungen. Die Palette der Springmaus-Jukebox reicht von spaßigen Melodien bis hin zu tragischen Momenten, vom Himmel hochjauchzenden Musical bis zum Herz zerreißenden Drama.

Event-Info

Die Springmaus ist auf Tour und hat eine „Jukebox“ im Gepäck! Bestückt wird diese vom Publikum. Sobald sie – mit deutlich mehr als nur Musik – gefüllt ist, sprudeln die Akteure auf der Bühne mal wieder über vor Witz und Spontanität und versprechen einen herrlich überdrehten Abend, ohne festen Plan – dafür aber mit verblüffenden Improvisationen und Gags, die gerade erst auf der Bühne geboren werden.
Die Springmaus lässt im neuen Programm „Jukebox“ (Juke |´d?u:k| (aus dem kreolischen): humorvoll obszöne Musik, Tanz oder Sprache) dem Publikum völlig freie Hand: Was soll hinein? Was lieber nicht? Die Zuschauer bedienen diese Impro-Jukebox anschließend nach Lust und Laune. Aber nichts kommt aus der Retorte. Alles passiert live – im Hier und Jetzt. Spontan und für alle – auch und besonders für die Darsteller – überraschend.
Dabei widmen sich die Springmäuse dem (Broad-)Way of Life der Anwesenden. Die geben nämlich den Ton an. Das Ensemble kombiniert Träume, Wünsche und Erlebnisse des Publikums mit unterschiedlichsten Zeiten, Musikrichtungen, Orten und Stimmungen. Die Palette der Springmaus-Jukebox reicht von spaßigen Melodien bis hin zu tragischen Momenten, vom Himmel hochjauchzenden Musical bis zum Herz zerreißenden Drama.