Solo Momente / Michael Christian Durrant

30.11.2019 – 18.03.2020
Gelobt als “ein Wegbereiter für die neue Generation der klassischen Gitarristen” (BBC Radio) zählt Michael Christian Durrant mittlerweile mit zu den herausragendsten jungen Künstlerpersönlichkeiten Englands. Nach seinem gefeierten Debütkonzert... weiterlesen
Tickets ab 10,90 €

Event-Info

Gelobt als “ein Wegbereiter für die neue Generation der klassischen Gitarristen” (BBC Radio) zählt Michael Christian Durrant mittlerweile mit zu den herausragendsten jungen Künstlerpersönlichkeiten Englands.

Nach seinem gefeierten Debütkonzert im November 2018 in der Konzertreihe "Solo Momente" in Berlin gibt der Londoner Star-Gitarrist Michael Christian Durrant dem Publikum ein weiteres Mal durch die von ihm ausgewählten Werke und im Gespräch Einblicke in sein Künstlerleben und seine Künstlerpersönlichkeit.

Er studierte klassische Gitarre bei Professor Carlos Bonell am Royal College of Music (London) und setzte sein Studium bei Professor Giulio Tampalini an der Accademia della Chitarra (Brescia) fort.
Bei seinen zahlreichen Konzerten, die von Solo Recitals bis hin zu größeren Besetzungen mit Orchester reichen, konzertierte er bereits unter anderem mit dem Geiger Alexander Markov, dem Pianisten Nico de Villiers und dem Flamenco Gitarristen Samuel Moore.

Die Idee von "Solo Momente" ist die Vorstellung junger beeindruckender Künstlerpersönlichkeiten im Konzert und Gespräch. Dabei wählen die Musiker Stücke aus, die sie musikalisch und menschlich in besonderer Weise geprägt haben.

Moderiert wird das Konzert von Holger Wemhoff, der bereits mit Klassik Stars wie Anna Netrebko, Lang Lang und Andreas Ottensamer zusammengearbeitet hat.

Die Reihe "Solo Momente" wurde von den jungen Gebrüdern Stiff von concerts PAMPLONA concert management gegründet. 


Künstler

Michael Christian Durrant, Gitarre
Holger Wemhoff, Moderation


Programm

Isaac Albéniz (1860 – 1909)

Sevilla (Sevillana), No. 3 from Suite Española
Asturias (Leyenda), No. 5 from Suite Española

Astor Piazzolla (1921 – 1992)
Libertango (arr. Durrant)

Joaquín Rodrigo (1901 – 1999)
Adagio from Concierto de Aranjuez (arr. Durrant)
Invocación y Danza (Homenaje a Manuel de Falla)


Pause


Johann Pachelbel (1653 – 1706)
Canon in D

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Chaconne, BWV 1004 (arr. Durrant)

Agustín Barrios Mangoré (1885 – 1944)
Vals, Op. 8 No. 4
La Catedral (The Cathedral):
1) Preludio Saudade
2) Andante Religioso
3) Allegro Solemne


#Konzerte mit #jungen Künstlern

Die Konzertdirektion cPAMPLONAcm wurde vor einem Jahr von den Brüdern Lucas Stiff (geboren 1998) und David Stiff (geboren 1995) gegründet. Als Bratschist und Cellist durch die klassische Musik geprägt, ist für die beiden Berliner die Musik selbst Inspiration und Motivation.
Der Schwerpunkt von cPAMPLONAcm liegt auf Konzerten mit jungen herausragenden Künstlern – wie Mitgliedern der Barenboim-Said Akademie in Berlin und Akademisten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker.
Mit neuen Konzertformaten, wie dem #Interaktiven Dvorak Quartett Zyklus, begeistert cPAMPLONAcm die Klassik Fans Deutschlands und Österreichs. Das Konzept „Klassisch–Innovativ“ und die Idee #Concerts With #Young Musicians hat sich innerhalb kürzester Zeit in den bedeutenden Konzertsälen von Hamburg, über Berlin und München, bis nach Salzburg etabliert.


Foto: Michael Christian Durrant © Michael Christian Durrant