Seelenhändler

Seelenhändler
01.12.2019 – 06.01.2020
Das Stadtmusical wirft mit „Seelenhändler" einen spannenden Blick auf den ersten Fake-News-Krieg der Geschichte. Reformatoren gegen katholische Kirche. Es wird gelogen wie gedruckt und im Mittelpunkt des Musicals steht die berührende Geschichte... weiterlesen
Tickets ab 11,00 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
So. 01.12.2019 18:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Do. 05.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Fr. 06.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Sa. 07.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
So. 08.12.2019 18:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Do. 12.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Fr. 13.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Sa. 14.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
So. 15.12.2019 18:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Do. 19.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Fr. 20.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Sa. 21.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
So. 22.12.2019 18:30 Uhr Tickets ab 11,00 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Do. 26.12.2019 14:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Do. 26.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Fr. 27.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Sa. 28.12.2019 14:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Sa. 28.12.2019 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Fr. 03.01.2020 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Sa. 04.01.2020 19:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
So. 05.01.2020 18:30 Uhr Tickets ab 16,40 €
Nürnberg
Heilig-Geist-Saal
Mo. 06.01.2020 14:30 Uhr Tickets ab 16,40 €

Event-Info

Das Stadtmusical wirft mit „Seelenhändler" einen spannenden Blick auf den ersten Fake-News-Krieg der Geschichte. Reformatoren gegen katholische Kirche.
Es wird gelogen wie gedruckt und im Mittelpunkt des Musicals steht die berührende Geschichte zweier Brüder, die durch Neid und Intrigen immer mehr zu Feinden werden und so die väterliche Druckerei an den Rand des Ruins treiben.
Konkurrierend um die Zuneigung des Vaters und die Liebe der schönen Rosalie bleibt nur ein Funken Hoffnung auf Versöhnung.
Eine Versöhnung, die sich auch das von religiöser Spaltung gebeutelte Nürnberg erhofft.
.