Sebastian Pufpaff - Wir nach

Sebastian Pufpaff - Wir nach
29.10.2020 – 19.03.2022
Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie Ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff. weiterlesen
Tickets ab 16,60 €

Termine

Orte Datum
Werl
Stadthalle Werl
Do. 29.10.2020 20:00 Uhr Tickets ab 28,30 €
Olpe
Stadthalle Olpe
Fr. 30.10.2020 19:30 Uhr Tickets ab 28,50 €
Bergisch Gladbach
Bürgerhaus Bergischer Löwe
Sa. 31.10.2020 20:00 Uhr Tickets ab 31,30 €
Marl
Theater der Stadt Marl
Di. 03.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 26,50 €
Pforzheim
Kulturhaus Osterfeld
Mi. 11.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 21,70 €
Schwäbisch Hall
Neubausaal
Fr. 13.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 26,50 €
Karlsruhe
Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Sa. 14.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 25,60 €
Nordhorn
Konzert- und Theatersaal Nordhorn
Mi. 18.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 28,30 €
Mainz
Frankfurter Hof
Fr. 20.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 29,70 €
Gütersloh
Stadthalle Gütersloh
Do. 26.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 28,30 €
Rheine
Stadthalle Rheine
Sa. 28.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 28,30 €
Bad Pyrmont
Konzerthaus
Mi. 02.12.2020 19:30 Uhr Tickets ab 16,60 €
Lüneburg
Kulturforum Lüneburg
Do. 03.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 0,00 €
Osterode am Harz
Stadthalle Osterode
Do. 03.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 0,00 €
Stade
Stadeum
Fr. 04.12.2020 19:45 Uhr Tickets ab 24,85 €
Hildesheim
Audimax der Universität Hildesheim
Sa. 05.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 0,00 €
Leipzig
Haus Leipzig
Mi. 09.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 31,25 €
Potsdam
Waschhaus Potsdam
Do. 10.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 29,05 €
Magdeburg
AMO Kulturhaus
Fr. 11.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 25,75 €
Erfurt
Alte Oper Erfurt
Sa. 12.12.2020 19:30 Uhr Tickets ab 27,00 €
Köln
Comedia - Theater
Mi. 16.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 19,00 €
Münster
Westfälische Wilhelms-Universität
Fr. 18.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 29,40 €
Nienburg / Weser
Theater auf dem Hornwerk
Sa. 19.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 29,10 €
Gießen
Kongresshalle Gießen
Fr. 15.01.2021 20:00 Uhr Tickets ab 24,50 €
Rees
Bürgerhaus Rees
Sa. 23.01.2021 20:00 Uhr Tickets ab 29,25 €
Essen
Lichtburg Essen
Mi. 03.02.2021 20:00 Uhr Tickets ab 22,90 €
Borken
Stadthalle Vennehof Borken
Do. 04.02.2021 20:00 Uhr Tickets ab 29,25 €
Geldern
Lise-Meitner-Gymnasium
Sa. 06.02.2021 20:00 Uhr Tickets ab 29,25 €
Unna
Stadthalle Unna
Sa. 27.02.2021 19:30 Uhr Tickets ab 29,60 €
Fulda
Orangerie Fulda
Do. 04.03.2021 20:00 Uhr Tickets ab 27,80 €
Wuppertal
Bergische Universität - Hörsaal 33
Sa. 06.03.2021 20:00 Uhr Tickets ab 30,87 €
Beverungen
Stadthalle Beverungen
So. 14.03.2021 20:00 Uhr Tickets ab 22,30 €
Aachen
Eurogress Aachen
Do. 25.03.2021 20:00 Uhr Tickets ab 24,70 €
Bünde
Stadtgarten Bünde
Mi. 14.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 26,40 €
Lüneburg
Kulturforum Lüneburg
Do. 15.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 28,90 €
Hildesheim
Audimax der Universität Hildesheim
Fr. 16.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 28,90 €
Lüneburg
Zentralgebäude Leuphana Universität
Fr. 16.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 0,00 €
Cloppenburg
Stadthalle Cloppenburg
Sa. 17.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 30,00 €
Hannover
Theater am Aegi
So. 18.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 27,90 €
Dreieich
Bürgerhaus Sprendlingen
Do. 29.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 20,00 €
Mainz
unterhaus - Mainzer Forum-Theater
So. 02.05.2021 19:00 Uhr Tickets ab 24,50 €
Neumünster
Stadthalle Neumünster
Do. 06.05.2021 20:00 Uhr Tickets ab 26,70 €
Wismar
Theater Wismar - Großes Haus
Fr. 07.05.2021 19:30 Uhr Tickets ab 30,15 €
Rostock
moya Kulturbühne Rostock
Sa. 08.05.2021 20:00 Uhr Tickets ab 31,25 €
Salzburg
SZENE Salzburg
Mi. 26.05.2021 20:00 Uhr Tickets ab 27,80 €
Graz
Orpheum Graz
Fr. 28.05.2021 20:00 Uhr Tickets ab 24,50 €
Wien
STADTSAAL
Sa. 29.05.2021 19:30 Uhr Tickets ab 28,20 €
Wien
STADTSAAL
So. 30.05.2021 19:30 Uhr Tickets ab 28,20 €
Hamburg
Alma Hoppes Lustspielhaus
Di. 08.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 18,25 €
Hamburg
Alma Hoppes Lustspielhaus
Mi. 09.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 18,25 €
Bad Zwischenahn
Park der Gärten
Fr. 11.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 21,40 €
Osterode am Harz
Stadthalle Osterode
Sa. 12.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 28,90 €
Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
Fr. 18.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 24,75 €
Vellmar
Festplatz Vellmar
Sa. 19.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 25,60 €
Mönchengladbach
Kaiser-Friedrich-Halle
Fr. 10.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 29,10 €
Witten
Saalbau Witten
Do. 16.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 30,00 €
Berlin
Universität der Künste Berlin
Mi. 22.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 25,75 €
Berlin
Universität der Künste Berlin
Do. 23.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 25,75 €
Itzehoe
Theater Itzehoe
Fr. 24.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 26,70 €
Oldenburg
Weser-Ems-Hallen
Fr. 24.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 0,00 €
Verden
Stadthalle Verden
Sa. 25.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 28,90 €
Herne
Kulturzentrum Herne
Do. 30.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 28,90 €
Hannover
Theater am Aegi
Sa. 02.10.2021 20:00 Uhr Tickets ab 30,50 €
Lüneburg
Zentralgebäude Leuphana Universität
So. 31.10.2021 20:00 Uhr Tickets ab 27,80 €
Chemnitz
Carlowitz Congress Center / Carlo...
Do. 02.12.2021 19:30 Uhr Tickets ab 30,15 €
Bremen
Pier 2 / Waterfront
Do. 17.03.2022 20:00 Uhr Tickets ab 30,00 €
Oldenburg
Weser-Ems-Hallen
Fr. 18.03.2022 20:00 Uhr Tickets ab 25,60 €
Brunsbüttel
Elbeforum Brunsbüttel
Sa. 19.03.2022 20:00 Uhr Tickets ab 26,70 €

Event-Info

Sebastian Pufpaff präsentiert scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst. „Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten“, fordert er sein Publikum selbstbewusst und hintersinnig auf und behauptet: „Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut.“

Offensiv nutzt der Kabarettist und Satiriker die Ambivalenz, bedient sich des Zynismus, ist dabei jedoch stets den Menschen zugewandt. Sein Tempo ist rasant, wenige Kabarettisten können mit einer vergleichbaren Pointendichte dienen. Selbstironisch sagt Pufpaff über sich, er habe die seriöse Schiene ausprobiert, doch sein Nachname sei stärker gewesen und habe ihn in die Welt des Humors entführt. Fans lieben ihn für seine charmante und stilvolle Art, Veranstalter aus Kabarett und Comedy buhlen um den mehrfach für sein Bühnenprogramm ausgezeichneten Künstler. Er ist omnipräsent im Fernsehen, in den „Mitternachtsspitzen“, der ZDF „heute SHOW“, bei „nuhr im Ersten“ oder „Nightwash“ und in seiner eigenen Show „Pufpaffs Happy Hour“, in der er gemeinsam mit gestandenen Kabarettstars und talentierten Nachwuchskünstlern querbeet Unterhaltung aus Comedy, Kabarett, Poetry und Musik auf die Bühne bringt. Sebastian Pufpaff ist ein mustergültiger und kompletter Entertainer. Keine Bühne ist ihm zu groß, kein Thema zu heikel.

Pufpaff betritt dabei unablässig vermintes Terrain, in welchem sich das Publikum fragt, ob man über derlei überhaupt noch lachen dürfe. Böse und urkomisch zieht er leichtfüßig über alles und jeden her, ist gleichzeitig unser schlechter Geschmack und unser gutes Gewissen. Ein brillanter Beobachter, der uns in beeindruckender Geschwindigkeit eine moralisch gültige Sicht auf die Welt und ihre Wirrnisse vermittelt. Politik und Satire, tiefgründiger Sarkasmus, meinungsstarke Gesellschaftskritik und bohrende Ironie - Sebastian Pufpaff sticht heraus aus der Menge der Spaßkanonen. Er verspricht für sein neues Programm „Wir nach“ den für ihn typischen Irrwitz: „Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie Ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen!“

Foto: Manuel Berninger

Event-Info

Sebastian Pufpaff präsentiert scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst. „Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten“, fordert er sein Publikum selbstbewusst und hintersinnig auf und behauptet: „Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut.“

Offensiv nutzt der Kabarettist und Satiriker die Ambivalenz, bedient sich des Zynismus, ist dabei jedoch stets den Menschen zugewandt. Sein Tempo ist rasant, wenige Kabarettisten können mit einer vergleichbaren Pointendichte dienen. Selbstironisch sagt Pufpaff über sich, er habe die seriöse Schiene ausprobiert, doch sein Nachname sei stärker gewesen und habe ihn in die Welt des Humors entführt. Fans lieben ihn für seine charmante und stilvolle Art, Veranstalter aus Kabarett und Comedy buhlen um den mehrfach für sein Bühnenprogramm ausgezeichneten Künstler. Er ist omnipräsent im Fernsehen, in den „Mitternachtsspitzen“, der ZDF „heute SHOW“, bei „nuhr im Ersten“ oder „Nightwash“ und in seiner eigenen Show „Pufpaffs Happy Hour“, in der er gemeinsam mit gestandenen Kabarettstars und talentierten Nachwuchskünstlern querbeet Unterhaltung aus Comedy, Kabarett, Poetry und Musik auf die Bühne bringt. Sebastian Pufpaff ist ein mustergültiger und kompletter Entertainer. Keine Bühne ist ihm zu groß, kein Thema zu heikel.

Pufpaff betritt dabei unablässig vermintes Terrain, in welchem sich das Publikum fragt, ob man über derlei überhaupt noch lachen dürfe. Böse und urkomisch zieht er leichtfüßig über alles und jeden her, ist gleichzeitig unser schlechter Geschmack und unser gutes Gewissen. Ein brillanter Beobachter, der uns in beeindruckender Geschwindigkeit eine moralisch gültige Sicht auf die Welt und ihre Wirrnisse vermittelt. Politik und Satire, tiefgründiger Sarkasmus, meinungsstarke Gesellschaftskritik und bohrende Ironie - Sebastian Pufpaff sticht heraus aus der Menge der Spaßkanonen. Er verspricht für sein neues Programm „Wir nach“ den für ihn typischen Irrwitz: „Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie Ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen!“

Foto: Manuel Berninger