Schubert!

am 07.06.2020
"Jedes dieser Werke ist eine eigene Welt für sich: Mendelssohns stürmische Leidenschaft, Kodálys folkloristische Kraft... Schubert bildet für uns dabei einen ganz besonderen Abschluss: Zwischen bodenständiger Entschlossenheit und zartester... weiterlesen
Tickets ab 9,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Berlin
Philharmonie Berlin
So. 07.06.2020 20:00 Uhr Tickets ab 9,10 €

Event-Info

"Jedes dieser Werke ist eine eigene Welt für sich: Mendelssohns stürmische Leidenschaft, Kodálys folkloristische Kraft...
Schubert bildet für uns dabei einen ganz besonderen Abschluss: Zwischen bodenständiger Entschlossenheit und zartester Verklärung bleibt ein Gefühl bittersüßen Abschieds." 

(Gabriel Schwabe, Violoncello)


Künstler

Hellen Weiß, Violine
Gabriel Schwabe, Violoncello
Caspar Frantz, Klavier


Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Klaviertrio Nr. 1 op. 49

Zoltán Kodály (1882-1967)
Duo für Violine und Violoncello op. 7


Pause


Franz.Schubert (1797-1828)
Klaviertrio Nr. 1 op. 99


#Konzerte mit #jungen Künstlern

Die Konzertdirektion cPAMPLONAcm wurde vor einem Jahr von den Brüdern Lucas Stiff (geboren 1998) und David Stiff (geboren 1995) gegründet. Als Bratschist und Cellist durch die klassische Musik geprägt, ist für die beiden Berliner die Musik selbst Inspiration und Motivation.
Der Schwerpunkt von cPAMPLONAcm liegt auf Konzerten mit jungen herausragenden Künstlern – wie Mitgliedern der Barenboim-Said Akademie in Berlin und Akademisten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker.
Mit neuen Konzertformaten, wie dem #Interaktiven Dvorak Quartett Zyklus, begeistert cPAMPLONAcm die Klassik Fans Deutschlands und Österreichs. Das Konzept „Klassisch–Innovativ“ und die Idee #Concerts With #Young Musicians hat sich innerhalb kürzester Zeit in den bedeutenden Konzertsälen von Hamburg, über Berlin und München, bis nach Salzburg etabliert.


Foto Gabriel Schwabe © Giorgia Bertazzi