Schöne Bescherung - Szenische Weihnachtslesung mit Axel Pape

Schöne Bescherung - Szenische Weihnachtslesung mit Axel Pape
am 03.12.2022
Weihnachten steht vor der Tür, alle wollen es besonders gut machen und scheitern mit viel Komik. Doch irgendwo flammt immer ein Funke Hoffnung auf... Der Schauspieler Axel Pape präsentiert Weihnachtsgeschichten der renommierten Autoren Alexander... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Termine

Orte Datum
Ehingen
Franziskanerkloster
Sa. 03.12.2022 19:30 Uhr Tickets ab 8,50 €

Event-Info

Weihnachten steht vor der Tür, alle wollen es besonders gut machen und scheitern mit viel Komik. Doch irgendwo flammt immer ein Funke Hoffnung auf...

Der Schauspieler Axel Pape präsentiert Weihnachtsgeschichten der renommierten Autoren Alexander Osang und Robert Gernhardt.
So entsteht ein emotionales Szenario mit Humor und Tiefgang rund um das Fest der Liebe.
Kurze Gedichtpassagen von Rilke bis Ringelnatz verbinden die Geschichten miteinander und spiegeln sie ironisch und poetisch wider. Musikalische Zwischentöne von Nat King Cole, Pink Martini, Leonard Cohen, Patti Smith und anderen setzen weitere atmosphärische Akzente. So entwickelt der Abend seine eigene „Weihnachtsgeschichte“ und schließt mit Humor und Gefühl die Lücke zwischen dem unschuldigen, vorfreudigen Weihnachtsempfinden unserer Kindheit und den modernen, gesellschaftlichen Tücken des alljährlichen Weihnachtstrubels.
© Björn Kommerell


VVK: 18,00 € / ermäßigt: 16,00 €
AK: 21,00 € / ermäßigt: 19,00 €
Schüler/innen & Studierende: 7,00 €

Inhaber/innen der AboKarte der Schwäbischen Zeitung bekommen eine Ermäßigung in Höhe von 2,00 €.

Event-Info

Weihnachten steht vor der Tür, alle wollen es besonders gut machen und scheitern mit viel Komik. Doch irgendwo flammt immer ein Funke Hoffnung auf...

Der Schauspieler Axel Pape präsentiert Weihnachtsgeschichten der renommierten Autoren Alexander Osang und Robert Gernhardt.
So entsteht ein emotionales Szenario mit Humor und Tiefgang rund um das Fest der Liebe.
Kurze Gedichtpassagen von Rilke bis Ringelnatz verbinden die Geschichten miteinander und spiegeln sie ironisch und poetisch wider. Musikalische Zwischentöne von Nat King Cole, Pink Martini, Leonard Cohen, Patti Smith und anderen setzen weitere atmosphärische Akzente. So entwickelt der Abend seine eigene „Weihnachtsgeschichte“ und schließt mit Humor und Gefühl die Lücke zwischen dem unschuldigen, vorfreudigen Weihnachtsempfinden unserer Kindheit und den modernen, gesellschaftlichen Tücken des alljährlichen Weihnachtstrubels.
© Björn Kommerell


VVK: 18,00 € / ermäßigt: 16,00 €
AK: 21,00 € / ermäßigt: 19,00 €
Schüler/innen & Studierende: 7,00 €

Inhaber/innen der AboKarte der Schwäbischen Zeitung bekommen eine Ermäßigung in Höhe von 2,00 €.