Schmitts Katze - Klezmer und jiddische Lieder

Schmitts Katze - Klezmer und jiddische Lieder
am 18.12.2020
Klezmer und jiddische Lieder Schmitts Katze befassen sich seit 16 Jahren intensiv mit der jüdischen Klezmermusik aus Osteuropa. Sie haben die Melodien teils von jüdischen Musikern gelernt oder in Form von alten Tonaufnahmen entdeckt. Den Zuhörer... weiterlesen
Tickets ab 19,00 €

Termine

Orte Datum
Schweinfurt
Disharmonie-Kulturverein
Fr. 18.12.2020 19:30 Uhr Tickets ab 19,00 €

Event-Info

Klezmer und jiddische Lieder
Schmitts Katze befassen sich seit 16 Jahren intensiv mit der jüdischen Klezmermusik aus Osteuropa. Sie haben die Melodien teils von jüdischen Musikern gelernt oder in Form von alten Tonaufnahmen entdeckt. Den Zuhörer erwarten Tanzstücke von ekstatischen chassidischen Hochzeiten und jiddischsprachige Lieder, die das Leben der östlichen Juden besingen. Und so erleben die Zuhörer eine vielschichtige Reise durch geheimnisvolle, wehmütige und zugleich immerwährend lebenslustige Klangwelten.
Matthias Grob: Klarinette, Armin Griebel: Kontrabass, Christian Hartung: Geige, Bratsche, Gesang, Marcel Large: Mandoline, Gitarre, Gesang.

Event-Info

Klezmer und jiddische Lieder
Schmitts Katze befassen sich seit 16 Jahren intensiv mit der jüdischen Klezmermusik aus Osteuropa. Sie haben die Melodien teils von jüdischen Musikern gelernt oder in Form von alten Tonaufnahmen entdeckt. Den Zuhörer erwarten Tanzstücke von ekstatischen chassidischen Hochzeiten und jiddischsprachige Lieder, die das Leben der östlichen Juden besingen. Und so erleben die Zuhörer eine vielschichtige Reise durch geheimnisvolle, wehmütige und zugleich immerwährend lebenslustige Klangwelten.
Matthias Grob: Klarinette, Armin Griebel: Kontrabass, Christian Hartung: Geige, Bratsche, Gesang, Marcel Large: Mandoline, Gitarre, Gesang.