Scheibenweise Geschichte

Scheibenweise Geschichte
am 27.10.2021
„Mein Name ist Wilhelm Rabe, ich bin Gildeherr und Hauptmann in der Schützenkompanie.“ Mit diesem Satz stellt sich Ihr Gästeführer bei der neuen Führung „Scheibenweise Geschichte“ in Bad Bevensen vor. Die Bevenser Gilde, welche sich 1220 als... weiterlesen
Tickets ab 4,00 €

Termine

Orte Datum
Bad Bevensen
Dreikönigskirche
Mi. 27.10.2021 15:00 Uhr Tickets ab 4,00 €

Event-Info

„Mein Name ist Wilhelm Rabe, ich bin Gildeherr und Hauptmann in der Schützenkompanie.“ Mit diesem Satz stellt sich Ihr Gästeführer bei der neuen Führung „Scheibenweise Geschichte“ in Bad Bevensen vor.
Die Bevenser Gilde, welche sich 1220 als Schützengilde gegründet hat, feierte im Jahr 2020 eigentlich ihr 800-jähriges Bestehen. Alle Aktionen wurden auf 2021 verlegt. Auf dem neu angebotenen Rundgang durch Bad Bevensen bekommen Sie anhand der Königsscheiben Einblicke in das Gildegeschehen von Bad Bevensen. Lernen Sie die schwarz-weißen Scheiben am Haus der jeweiligen Könige kennen, aber sehen Sie sich auch die persönlichen Erinnerungsscheiben, die die Kompaniezugehörigkeit und den Beruf des Königs widerspiegeln, am Schützenhaus an.
Der Rundgang beginnt auf dem Kirchplatz und führt Sie durch die Innenstadt zum Schützenhaus. Dort haben Interessierte nach dem Rundgang die Möglichkeit sich selbst als Schütze zu probieren.

Zur Unterstützung des Vereins gehen die Einnahmen der Führung zu 50% an die Bevenser Gilde.

Im Schützenhaus können nach der Führung noch Erfrischungen gegen Gebühr erworben werden.

Event-Info

„Mein Name ist Wilhelm Rabe, ich bin Gildeherr und Hauptmann in der Schützenkompanie.“ Mit diesem Satz stellt sich Ihr Gästeführer bei der neuen Führung „Scheibenweise Geschichte“ in Bad Bevensen vor.
Die Bevenser Gilde, welche sich 1220 als Schützengilde gegründet hat, feierte im Jahr 2020 eigentlich ihr 800-jähriges Bestehen. Alle Aktionen wurden auf 2021 verlegt. Auf dem neu angebotenen Rundgang durch Bad Bevensen bekommen Sie anhand der Königsscheiben Einblicke in das Gildegeschehen von Bad Bevensen. Lernen Sie die schwarz-weißen Scheiben am Haus der jeweiligen Könige kennen, aber sehen Sie sich auch die persönlichen Erinnerungsscheiben, die die Kompaniezugehörigkeit und den Beruf des Königs widerspiegeln, am Schützenhaus an.
Der Rundgang beginnt auf dem Kirchplatz und führt Sie durch die Innenstadt zum Schützenhaus. Dort haben Interessierte nach dem Rundgang die Möglichkeit sich selbst als Schütze zu probieren.

Zur Unterstützung des Vereins gehen die Einnahmen der Führung zu 50% an die Bevenser Gilde.

Im Schützenhaus können nach der Führung noch Erfrischungen gegen Gebühr erworben werden.