Rudi Madsius Band - Auf Tour mit den neuem Album "Brother Ray"

am 10.12.2020
"Brother Ray" heißt die neue CD der Rudi-Madsius-Band, die unter anderem bei diesem Konzert vorgestellt wird. Neben Songs aus vergangenen Alben von Rudi Madsius darf natürlich die ein oder andere Soul-, Rock- oder Van-Morrison-Nummer nich fehlen.... weiterlesen
Tickets ab 20,20 €

Termine

Orte Datum
Fürth
Kofferfabrik
Do. 10.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 20,20 €

Event-Info

"Brother Ray" heißt die neue CD der Rudi-Madsius-Band, die unter anderem bei diesem Konzert vorgestellt wird. Neben Songs aus vergangenen Alben von Rudi Madsius darf natürlich die ein oder andere Soul-, Rock- oder Van-Morrison-Nummer nich fehlen. Die Nürnberger Nachrichten schreiben zur neuen CD: "... Madsius bleibt dem saftigen und süffigen Sound von Rhythm&Blues, Soul und Rock´n Roll in großer Besetzung treu. Persönlicher als gewohnt sind die Texte, die vom Leben in der Südstadt, musikalischen Kindheitserinnerungen und Bewunderung für den Musiker Stan Webb erzählen."
Die Rudi-Madsius-Band, das sind Jürgen März (Gitarre, Vocals), Multiblasinstrumentalist Udo Schwendler (Sax, Posaune etc.), Klaus Braun-Hessing (Drums), Peter Tobolla (Bass, Vocals), und natürlich der außergewöhnliche Sänger, Gitarrist, Komponist, Bandleader und Arrangeur, der Maestro himself: Rudi Madsius.

Weitere Events

Event-Info

"Brother Ray" heißt die neue CD der Rudi-Madsius-Band, die unter anderem bei diesem Konzert vorgestellt wird. Neben Songs aus vergangenen Alben von Rudi Madsius darf natürlich die ein oder andere Soul-, Rock- oder Van-Morrison-Nummer nich fehlen. Die Nürnberger Nachrichten schreiben zur neuen CD: "... Madsius bleibt dem saftigen und süffigen Sound von Rhythm&Blues, Soul und Rock´n Roll in großer Besetzung treu. Persönlicher als gewohnt sind die Texte, die vom Leben in der Südstadt, musikalischen Kindheitserinnerungen und Bewunderung für den Musiker Stan Webb erzählen."
Die Rudi-Madsius-Band, das sind Jürgen März (Gitarre, Vocals), Multiblasinstrumentalist Udo Schwendler (Sax, Posaune etc.), Klaus Braun-Hessing (Drums), Peter Tobolla (Bass, Vocals), und natürlich der außergewöhnliche Sänger, Gitarrist, Komponist, Bandleader und Arrangeur, der Maestro himself: Rudi Madsius.