Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe - Ein Singspiel nach Michael Ende und Wieland Freund

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe - Ein Singspiel nach Michael Ende und Wieland Freund
am 24.03.2023
Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe Ein Singspiel nach Michael Ende und Wieland Freund Ab 6 Jahren Der kleine Knirps zieht mit seinen Puppenspieler-Eltern durch die Lande. Sein Traum ist es, ein berühmter Raubritter zu werden. Also... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Event-Info

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe
Ein Singspiel nach Michael Ende und Wieland Freund
Ab 6 Jahren

Der kleine Knirps zieht mit seinen Puppenspieler-Eltern durch die Lande. Sein Traum ist es, ein berühmter Raubritter zu werden. Also büxt er seinen Eltern heimlich aus, um beim berüchtigten Rodrigo Raubein in die Lehre zu gehen. Doch der fordert zunächst eine Mutprobe. Als Knirps dabei auf die Kutsche von Prinzessin Flip stößt, erkennt er seine Chance. Kann es etwas Gefährlicheres geben als einen Prinzessinnenraub? Noch ahnt er nicht, dass auch der mächtige Zauberer Rabanus Rochus und sein Drache es auf sie abgesehen haben.

Ein turbulentes Abenteuer mit schrägen und liebenswerten Figuren, haufenweise Verwechslungen und kuriosen Wendungen.

Michael Ende (1929 bis 1995) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautoren. Seine Bücher wurden vielfach für Film, Fernsehen und Theater adaptiert. Werke wie »Momo« oder »Die unendliche Geschichte« wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt.

Regie: Matthias Schönfeldt
Musikalische Leitung: Sinem Altan
Ausstattung: Jochen G. Hochfeld
Besetzung: Kristina Feix, Guylaine Hemmer, Hauke Heumann, Christian-O. und andere
Produktion: Atze Musiktheater Berlin
Spieldauer: 120 Minuten

©-Foto: Jörg Metzner

Weitere Events

Event-Info

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe
Ein Singspiel nach Michael Ende und Wieland Freund
Ab 6 Jahren

Der kleine Knirps zieht mit seinen Puppenspieler-Eltern durch die Lande. Sein Traum ist es, ein berühmter Raubritter zu werden. Also büxt er seinen Eltern heimlich aus, um beim berüchtigten Rodrigo Raubein in die Lehre zu gehen. Doch der fordert zunächst eine Mutprobe. Als Knirps dabei auf die Kutsche von Prinzessin Flip stößt, erkennt er seine Chance. Kann es etwas Gefährlicheres geben als einen Prinzessinnenraub? Noch ahnt er nicht, dass auch der mächtige Zauberer Rabanus Rochus und sein Drache es auf sie abgesehen haben.

Ein turbulentes Abenteuer mit schrägen und liebenswerten Figuren, haufenweise Verwechslungen und kuriosen Wendungen.

Michael Ende (1929 bis 1995) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautoren. Seine Bücher wurden vielfach für Film, Fernsehen und Theater adaptiert. Werke wie »Momo« oder »Die unendliche Geschichte« wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt.

Regie: Matthias Schönfeldt
Musikalische Leitung: Sinem Altan
Ausstattung: Jochen G. Hochfeld
Besetzung: Kristina Feix, Guylaine Hemmer, Hauke Heumann, Christian-O. und andere
Produktion: Atze Musiktheater Berlin
Spieldauer: 120 Minuten

©-Foto: Jörg Metzner