Real Time - Schottischer Folk

Real Time - Schottischer Folk
am 20.03.2024
Die populäre schottische Folkband „Other Roads“ bereitet sich auf ihre 19. Deutschlandtour vor. Seit ihrer Gründung 2002 haben sich noch kein Jahr versäumt. Das neue Jahrzehnt verspricht Änderungen sowohl in der Besetzung der Band als auch in... weiterlesen
Tickets ab 20,10 €

Termine

Orte Datum
Schweinfurt
Disharmonie-Kulturverein
Mi. 20.03.2024 19:30 Uhr Tickets ab 20,10 €

Event-Info

Die populäre schottische Folkband „Other Roads“ bereitet sich auf ihre 19. Deutschlandtour vor. Seit ihrer Gründung 2002 haben sich noch kein Jahr versäumt. Das neue Jahrzehnt verspricht Änderungen sowohl in der Besetzung der Band als auch in ihrer musikalischen Ausrichtung. Seitdem viel zu frühen Tod von Gründungsmitglied Judy Dinning 2013 hat die bekannte Folk-Sängerin Eilidh Grant Real Time begleitet. Eilidh widmet sich künftig neuen Projekten und ihrer Lehrtätigkeit was mit Kennys Plänen korrellierte, der sich mehr auf das Schreiben eigener Song und entsprechender Soloauftritte konzentriert. Deshalb hat er sich entschlossen zum Frontmann und Hauptsänger von Real Time zu werden. Er arbeitet eng mit John Rafferty and Tommy Roseburgh an der Entwicklung neuer Songs.
Auf dieser Tour wird Real Time von Shona Mooney an der Fiddle begleitet, die bereits 2012 mit von der Partie war. Sie kommt aus Kelso in den Borders und hat als Jugendliche den Preis der BBC Scotland Young Traditional Musician of the Year gewonnen.Sie ist im UK eine bekannte Fiddlerin, insbesondere als Mitglied der Frauenband „The Shee“.

Event-Info

Die populäre schottische Folkband „Other Roads“ bereitet sich auf ihre 19. Deutschlandtour vor. Seit ihrer Gründung 2002 haben sich noch kein Jahr versäumt. Das neue Jahrzehnt verspricht Änderungen sowohl in der Besetzung der Band als auch in ihrer musikalischen Ausrichtung. Seitdem viel zu frühen Tod von Gründungsmitglied Judy Dinning 2013 hat die bekannte Folk-Sängerin Eilidh Grant Real Time begleitet. Eilidh widmet sich künftig neuen Projekten und ihrer Lehrtätigkeit was mit Kennys Plänen korrellierte, der sich mehr auf das Schreiben eigener Song und entsprechender Soloauftritte konzentriert. Deshalb hat er sich entschlossen zum Frontmann und Hauptsänger von Real Time zu werden. Er arbeitet eng mit John Rafferty and Tommy Roseburgh an der Entwicklung neuer Songs.
Auf dieser Tour wird Real Time von Shona Mooney an der Fiddle begleitet, die bereits 2012 mit von der Partie war. Sie kommt aus Kelso in den Borders und hat als Jugendliche den Preis der BBC Scotland Young Traditional Musician of the Year gewonnen.Sie ist im UK eine bekannte Fiddlerin, insbesondere als Mitglied der Frauenband „The Shee“.