Quatuor Arod

Quatuor Arod
am 17.06.2021
Haydns sogenanntes Quintenquartett (wegen der sich durch das gesamte Quartett ziehenden fallenden Quinten) und Mendelssohns letztes Streichquartett op. 80, geschrieben unter dem Eindruck des plötzlichen Todes seiner geliebten Schwester Fanny,... weiterlesen
Tickets ab 21,50 €

Termine

Orte Datum
Reutlingen
Stadthalle Reutlingen
Do. 17.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 21,50 €

Event-Info

Haydns sogenanntes Quintenquartett (wegen der sich durch das gesamte Quartett ziehenden fallenden Quinten) und Mendelssohns letztes Streichquartett op. 80, geschrieben unter dem Eindruck des plötzlichen Todes seiner geliebten Schwester Fanny, die er nur um ein paar Monate überlebte, bilden den „klassischen“ Rahmen für das 2. Streichquartett von Béla Bartók aus dem Jahr 1915-1917. In dessen 2. Satz schlagen sich tänzerische, wilde Rhythmen und Klänge nieder, die Bartók von seiner Nordafrika-Reise zur Erforschung und Sammlung von Volksliedern 1913 mitgebracht zu haben scheint.

Event-Info

Haydns sogenanntes Quintenquartett (wegen der sich durch das gesamte Quartett ziehenden fallenden Quinten) und Mendelssohns letztes Streichquartett op. 80, geschrieben unter dem Eindruck des plötzlichen Todes seiner geliebten Schwester Fanny, die er nur um ein paar Monate überlebte, bilden den „klassischen“ Rahmen für das 2. Streichquartett von Béla Bartók aus dem Jahr 1915-1917. In dessen 2. Satz schlagen sich tänzerische, wilde Rhythmen und Klänge nieder, die Bartók von seiner Nordafrika-Reise zur Erforschung und Sammlung von Volksliedern 1913 mitgebracht zu haben scheint.