"Trotz alledem und alledem..." Roland Kröll singt Lieder der Badischen Revolution

"Trotz alledem und alledem..." Roland Kröll singt Lieder der Badischen Revolution
Im März 2018 jährt es sich zum 170. Mal, dass aus dem Vormärz die Märzrevolution wurde. Auch Wehr war durch Gustav von Struve, Friedrich Hecker und Georg Herwegh in das politische und militärische Geschehen in Südbaden und auch in Wehr. Es entstanden Lieder, die auch in das deutsche Volksliedgut eingingen. Roland Kröll beschäftigt sich als Liedermacher und Sänger seit vielen Jahrzehnten mit der badischen Revolution. In seinem Programm interpretiert er Revolutionslieder in Originalversion, aber auch als Bearbeitung und Vertonung. Dazu erzählt er von den Akteuren und ihren Geschichte, von Hecker mit seinem berühmten Hut, dem kleinen Gustav von Struve und dem damals modernsten Ehepaar der Zeit – Georg und Emma Herwegh. Natürlich singt er die Ballade vom Struwwelputsch. Sie entstand nach der Verhaftung Struves am 25. September 1848 im Wehrer Gasthaus Krone.

Veranstaltungen

Wehr, Altes Schloss Wehr, Sa. 03.03.2018 20:00 Tickets verfügbar ab 9,10 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.