Keine Versandkosten bis 31. August 2018 innerhalb Deutschlands: kostenloser Brief-Versand bis 100,- €, kostenloser versicherter Versand ab 300,- € Bestellwert.

Quatuor Ébène

Quatuor Ébène
„Jazz für die Freiheit und Bach für die Klarheit“, so beschreibt das Musikmagazin „Rondo“ die stilistische Bandbreite des französischen Quatuor Ébène. Benannt nach dem edlen Ebenholz, dem in Mythen und Legenden magische Wirkung zugesprochen wird, verlässt das berühmte Ensemble immer wieder den üblichen Streichquartett-Kanon, um sich in Jazz, Blues und Filmmusik auszutoben. Doch das klassische Repertoire bleibt das Steckenpferd der Gruppe, die sich 2020 zu ihrem 20. Jubiläum und zum 250. Geburtstag Beethovens dessen gesamtem Quartett-Zyklus widmen wird. Einen Vorgeschmack gibt das Quatuor Ébène mit dem Jugendquartett Nr. 5 sowie dem F-Dur-Quartett Nr. 16, Beethovens letzter vollendeter Komposition. Johannes Brahms führte das Erbe Beethovens in die Zukunft, als er nach Jahrzehnten voller Vorarbeiten mit seinem 1. Streichquartett die Grenzen der Gattung neu definierte.

Programm:
Beethoven, Streichquartett Nr. 5 A-Dur op. 18/5
Brahms, Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51/1
Beethoven, Streichquartett Nr. 16 F-Dur op. 135

Quatuor Ébène

Veranstaltungen

Freiburg im Breisgau, Hochschule für Musik, Mi. 31.10.2018 20:00 Tickets nicht mehr verfügbar ab 34,10 EUR Derzeit nicht verfügbar
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.