PRAG

PRAG
Anfang 2013 hat Nora Tschirner gemeinsam mit ihren Bandkollegen Erik Lautenschläger und Tomi Krimi das erste Album Ihrer Band Prag rausgebracht. Es trägt den verheißungsvollen Titel "Premiere". Mit der ersten Single "Sophie Marceau" bekommt man einen kleinen Vorgeschmack auf Noras musikalisches Talent.

Die "Keinohrhasen"-Schauspielerin kann Gitarre spielen, schnörkellos und klar singen, Glockenspiel und Xylophon. Sogar die Riesenmundharmonika und das Hackbrett bringt sie zum Klingen.

Ihre ambitionierten Bandkollegen und Freunde Lautenschläger und Krimi haben bereits mit ihren Musikprojekten „Erik & Me“ und „Raz Ohara“ im Rampenlicht gestanden und gute Kritiken eingeheimst. Mit ihrer melancholischen Mischung aus Rhythmen und Stilrichtungen, die sie innerhalb eines Liedes ironisch zu brechen und komplett zu ändern vermögen, verkörpern „Prag“ musikalische Experimentierfreude pur: Pop trifft auf Elektro, Chanson auf Ska. Unterstützt von Schlagzeug, Trompete, E-Piano, Bass, Cello und zwei Geigen entfacht das Trio im Kopf seiner Zuhörer großes Kino.

Veranstaltungen

Weinheim, Café Central, So. 18.02.2018 21:00 Tickets verfügbar ab 25,71 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.