Philharmonia Quartett Berlin

Philharmonia Quartett Berlin
Wolfgang Amadé Mozart - Streichquartett G-Dur, KV 387
Wolfgang Rihm - GRAVE für Streichquartett (2005)
Franz Schubert - Streichquartett d-Moll, D 810, „Der Tod und das Mädchen“


Solisten der Berliner Philharmoniker formen ein Streichquartett und treten damit seit vielen Jahren äußerst erfolgreich auf. “Four of the best”, so bezeichnete die Londoner Presse das Philharmonia Quartett nach seinem Debut in der Wigmore Hall. Lord Yehudi Menuhin fügte hinzu: “I´d like to hear music always played as beautifully as you play.” Und tatsächlich, ob in Europa, den USA, Japan oder Südamerika, das Philharmonia Quartett hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1985 als eines der weltweit besten Streichquartette etabliert.

Veranstaltungen

Erlangen, Heinrich-Lades-Halle, Mi. 16.01.2019 20:00 Tickets verfügbar ab 16,10 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.