Netta

Netta
Fotot: Prime Entertainment


Mit der kraftvollen Dance-Pop-Nummer „Joy“ gelang der aufsehenerregenden und selbstbewussten Israelin Netta Barzilai nicht nur der Gewinn des diesjährigen „Eurovision Song Contest“, sondern in der Folge ein absoluter Welthit, der sich in fast ausnahmslos allen europäischen Ländern hoch in die Hitlisten katapultierte und sogar bis an die Spitze der US-Dance-Charts stieg. Die höchst vielseitige, exaltierte Künstlerin, die auf der Theater-Bühne ebenso zu Hause ist wie hinter den Plattentellern einer DJ-Kanzel, zeigte sich von diesem Gewinn ebenso erfreut wie zutiefst überrascht und kommentierte ihren Sieg mit den treffenden Worten: „Danke, dass ihr den Unterschied gewählt habt; danke, dass ihr die Verschiedenheit feiert“. Im Juni unterschrieb sie einen Vertrag mit der BMG-Tochter S-Curve und arbeitet nun mit einer ganzen Reihe an Produzenten an ihrem Debütalbum. Die Songs daraus wird die 25-Jährige erstmals live in Deutschland zwischen dem 15. und 18. November im Rahmen zweier Clubshows in Köln und Berlin vorstellen.

Veranstaltungen

Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld, So. 18.11.2018, 20:00 Tickets eingeschränkt verfügbar ab 29,40 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.