Keine Versandkosten bis 17. April 2017 innerhalb Deutschlands: kostenloser Brief-Versand bis 100,- €

Tickets im Vorverkauf für: Madame Bovary

Madame Bovary
Es war die Skandal-Story des 19. Jahrhunderts: Gustave Flaubert sorgte 1856 mit seiner „Sittenschilderung aus der Provinz“, so der Untertitel des Werkes, für großes Aufsehen und musste sich wegen „Verletzung der öffentlichen Moral“ sogar vor Gericht verteidigen.
Die Bauerntochter Emma hofft durch ihre Hochzeit mit dem Landarzt Charles Bovary auf ein Leben in Wohlstand und auf gesellschaftliche Anerkennung.
Doch schon bald leidet sie unter der Monotonie des Alltags.
Emma flüchtet sich in romantische Literatur und träumt davon, ein Leben zu führen wie die Helden in den Romanen.
Als sie Rodolphe Boulanger, einen charmanten Verführer und wohlhabenden Gutsherren kennenlernt, scheinen ihre Träume wahr zu werden.
Doch Emmas Einsamkeit bleibt – und auch der Versuch, diese mit dem Kauf von Luxuswaren zu kompensieren, scheitert.
Als sie ihre Schulden nicht mehr begleichen kann, gerät ihr Leben vollends aus der Bahn.

So skandalös die Geschichte der Madame Bovary erscheint - sie beruht auf einer wahren Begebenheit:
1848 berichtete das Journal de Rouen über den Suizid einer Arztgattin. Flaubert griff diesen Fall auf und schrieb ein Meisterwerk der modernen Literatur.

Dauer: 2 Stunden und 20 Minuten inklusive Pausen

Veranstaltungen

Titisee-Neustadt, Kurhaus am Titisee, Mi. 29.03.2017 20:00 Tickets eingeschränkt verfügbar ab 6,35 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.