Kuss Quartett

Kuss Quartett
Von Beginn an steht das Kuss Quartett für Mut und Experimentierfreude.
Die Gründungsmitglieder Jana Kuss und Oliver Wille gehen ihren musikalischen Weg schon seit 25 Jahren gemeinsam – mit ihren Kollegen William Coleman und Mikayel Hakhnazaryan sind sie Pioniere der konzeptuellen Präsentation von Kammermusik, wodurch neue Perspektiven entwickelt und ein weitläufiges kulturell interessiertes Publikum gewonnen werden konnte. Die Karriere führt von der Carnegie Hall in New York über das
Concertgebouw Amsterdam und die Londoner Wigmore Hall bis zur Berliner Philharmonie. Weit begreift das Kuss Quartett auch sein Repertoire, es reicht von Musik der Renaissance bis zu Neuer Musik. In Ravensburg werden die vier Musiker »Russische Streichquartette« präsentieren – sowohl vom Russen Schostakowitsch, als auch, mit Russlandbezug, von Haydn und Beethoven.

Violine: Jana Kuss
Violine: Oliver Wille
Viola: William Coleman
Violoncello: Mikayel Hakhnazaryan

Joseph Haydn Streichquartett: Es-Dur op. 33/2 »Der Scherz« Hob. III: 38
Dmitri Schostakowitsch Streichquartett: Nr. 11 f-moll op. 122
Ludwig van Beethoven Streichquartett: Nr. 8 e-moll op. 59/2 »Rasumowsky-Quartett 2«

www.kussquartet.com

Veranstaltungen

Ravensburg, Kloster Weißenau, Sa. 19.05.2018 20:00 Tickets verfügbar ab 11,60 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.