Kremerata Baltica

Kremerata Baltica
Seit Jahrzehnten ist die Faszination ungebrochen, die von der Künstlerpersönlichkeit Martha Argerich ausgeht. Mit ihrem Sieg beim Warschauer Chopin-Wettbewerb im Jahr 1965 begann eine beispiellose Karriere, die sie noch immer durch die ganze Welt führt. Erstmals seit vielen Jahren ist die Grande Dame des Klaviers gemeinsam mit der ihr seit langem freundschaftlich-familiär verbundenen Kremerata Baltica nun wieder im Hörtnagel-Konzert zu erleben.

Eingeleitet durch Mendelssohns geniales Oktett-Frühwerk, und zwei Chopin-Bearbeitungen von Victor Kissine, der der Kremerata und ihrem Gründer Gidon Kremer eng verbunden ist, spielt Martha Argerich als krönenden Höhepunkt das hochromantische erste Klavierkonzert von Frédéric Chopin: eine Traumkombination.

Programm:
Mendelssohn, Oktett Es-Dur op. 20
(Fassung für Kammerorchester)
Chopin, Mazurka a-Moll op. 17/4 und Nocturne E-Dur op. 62/2
(Fassung für Kammerorchester von V. Kissine)
Chopin, Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11

Martha Argerich | Klavier
Kremerata Baltica

Veranstaltungen

Nürnberg, Meistersingerhalle, Di. 10.04.2018 20:00 Tickets verfügbar ab 49,10 EUR Details und Tickets
Freiburg, Konzerthaus Freiburg, Sa. 14.04.2018 20:00 Tickets nicht mehr verfügbar ab 49,10 EUR Derzeit nicht verfügbar
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.