Tickets im Vorverkauf für: Junge Meister der Klassik - Klavierabend

Junge Meister der Klassik - Klavierabend
Kompositionen von J. S. Bach, M. Ravel, C. Debussy, D. Scarlatti & F. Liszt

Weltklassepianisten zu Gast bei „Junge Meister der Klassik“
Meisterwerke der Romantik virtuos interpretiert

Anastasia Zorina (geb. 1989) erhielt im Alter von fünf Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Mit sieben Jahren ging sie an die Hochbegabten-Musikschule ihrer Heimatstadt Jekaterinburg und gab ihr erstes öffentliches Konzert. Im Jahre 2011 schloss Anastasia Zorina ihr Aufbaustudium an der Münchner Musikhochschule mit Auszeichnung ab. 2013 absolvierte sie dort zusätzlich ein Diplom in Instrumentalpädagogik.
Anastasia konzertierte bereits Deutschland – und Europaweit, und spielte im Rahmen mehrerer bedeutender Festivals. Als Solistin konzertierte sie u.a. mit dem Orchester der Stadt Heidelberg, mit der Camerata Stuttgart, dem Symphonischen Ensemble München, der Philharmonie Bad Reichenhall und dem Kammerorchester Regensburg.

Programm
J. S. Bach: Präludium und Fuge in D-Dur WTK I
Präludium und Fuge in f-moll WTK II
M. Ravel: Pavane pour une infante defunte
Menuet sur le nom d' Haydn
C. Debussy ,,Suite bergamasque"
Pause
D. Scarlatti: Sonate K 380 in E-Dur
Sonate K 208 in A-Dur
Sonate K 32 in d-moll
Sonate K 141 in d-moll
Sonate ,,Largo" in g-moll
Sonate K 27 in h-moll
F. Liszt: Mephisto-Walzer Nr. 1

Lernen Sie ANASTASIA ZORINA kennen auf: www.anastasiazorina.de

Weitere Informationen und Tickets: www.jungemeisterderklassik.de oder www.reservix.de

Veranstaltungen

Dresden, Coselpalais, Fr. 12.05.2017 19:30 Tickets verfügbar ab 11,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.