Tickets im Vorverkauf für: Johann Sebastian Bach Johannespassion - Freiburger Bachchor und Freiburger Bachorchester

Johann Sebastian Bach Johannespassion - Freiburger Bachchor und Freiburger Bachorchester
Johann Sebastian Bach
Johannes-Passion

Fanie Antonelou, Sopran
Marion Eckstein, Alt
Andreas Weller, Tenor (Evangelist und Arien)
Werner Van Mechelen, Bass (Christusworte)
Jochen Kupfer, Bass (Arien und Soliloquenten)

Freiburger Bachchor
Freiburger Bachorchester
Leitung: Hannes Reich

Johannes-Passion
mit dem Freiburger Bachchor

Die Johannespassion von Johann Sebastian Bach wird oft als die „kleine Schwester“ der berühmten Matthäuspassion bezeichnet. Dies mag mit dem früheren Kompositionsdatum und der geringeren Länge zu tun haben. Allerdings steht die Johannespassion ihrer „großen Schwester“ in keinerlei Hinsicht nach – ganz im Gegenteil: Das hochdramatische Passionswerk markiert einen neuartigen ästhetischen Anspruch in Bachs Kompositions-schaffen.
Traditionelle Elemente, zu denen die Vertonung des Johannesevangeliums in Chören, Chorälen und Rezitativen zählt, werden durch Arien ergänzt, die durch die freie religiöse Lyrik zur Zeit Bachs geprägt sind. Die modernen Elemente des Werkes eröffnen somit Aufführungsmöglichkeiten außerhalb der liturgisch-gottesdienstlichen Funktion. Vor dem Hintergrund des Prozesses Pontius Pilatus und der Darstellung des aufgeheizten Volkes in den „Turba-Chören“ ( Turba lat. „Volk“ oder „Getümmel“) schafft Bach ein klang-gewaltiges Tonmonument. Besonders die kurzen, dramatischen Chorsätze stehen im Kontrast zur überwiegend besinnlichen und ruhigen Schilderung in Bachs Matthäuspassion. Robert Schumann urteilte hierzu, die Johannespassion sei „um vieles kühner, gewaltiger, poetischer“. Die Bewunderung nicht verbergend, fügte er hinzu: „Wie gedrängt, wie durchaus genial, namentlich in den Chören, und von welcher Kunst!“

Zwar hat der Freiburger Bachchor dieses Werk im jährlichen Wechsel mit der Matthäuspassion bereits mehrmals in der Vergangenheit aufgeführt, doch markieren die kommenden Konzerte wieder ein Novum für Chor und Konzertbesucher zugleich: Die Konzertbesucher werden in den Genuss gelangen, unter dem neuen Künstlerischen Leiter Hannes Reich diese Passion erstmals vom Freiburger Bachorchester auf Original-instrumenten spielen zu hören. Damit will der Bachchor dem in den letzten Jahren gesteigerten Bewusstsein für eine historisch-informierte Aufführungspraxis Rechnung tragen und ein hohes Maß an Authentizität garantieren.

Veranstaltungen

Freiburg im Breisgau, Freiburger Münster, Sa. 11.03.2017 19:00 Tickets verfügbar ab 10,95 EUR Details und Tickets
Freiburg, Konzerthaus Freiburg, So. 12.03.2017 19:00 Tickets verfügbar ab 10,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.