Keine Versandkosten bis 17. April 2017 innerhalb Deutschlands: kostenloser Brief-Versand bis 100,- €

Tickets im Vorverkauf für: Jeder stirbt für sich allein

Jeder stirbt für sich allein
Schauspiel nach Hans Fallada
Landgraf
Regie: Volkmar Kamm

„Der Führer hat mir meinen Sohn ermordet …“ steht auf einer der über 200 Postkarten, mit denen ein Berliner Arbeiter-Ehepaar zum Widerstand gegen Hitler aufruft, nachdem sein einziger Sohn gefallen ist - und bezahlt dafür mit dem Leben.
Nach einer wahren Begebenheit hat Hans Fallada in nur wenigen Wochen den Roman „Jeder stirbt für sich allein“ geschrieben und ist 1947 - kurz vor seiner Veröffentlichung - gestorben.
Volkmar Kamms Dramatisierung des Romans ist eine eindrucksvolle Bühnenversion geworden, ein Stück über Fanatismus und den aufrechten Gang, das unter die Haut geht.
Mit Peter Bause und Hellena Büttner (die gerade erst im „Kreidekreis“ brillierten) in den Hauptrollen wurde es 2015 „Aufführung des Jahres“ im Alten Schauspielhaus Stuttgart und darüber hinaus mit dem 2. Inthega-Preis ausgezeichnet.

Veranstaltungen

Bad Saulgau, Stadthalle, Sa. 01.04.2017 19:30 Tickets verfügbar ab 8,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.