Im weißen Rössl - Singspiel von Ralph Benatzky

Im weißen Rössl - Singspiel von Ralph Benatzky
SINGSPIEL VON RALPH BENATZKY, FASSUNG «BAR JEDER VERNUNFT»

«Die ganze Welt ist himmelblau» singt die Berliner Urlauberin Ottilie ihrem frisch verliebten Anwalt Otto ins Ohr. Leopold, der in seine Chefin Josepha Vogelhuber verliebte Zahlkellner des Nobelhotels am Wolfgangsee, mahnt dagegen seine Gäste «Wenn es hier mal richtig regnet, ja da regnet es sich ein». Ein Spreeathener Hemdhosenfabrikant erhält das eingeklagte Patent mit der rückwärtigen Knopfleiste gratis als Zugabe zum Anwaltsschwiegersohn und ein reiselustiger aber poetenarmer Gute-Laune-Professor sein herrliches Dampfrossfinale. Kein weißes natürlich – das gibt es für die drei Liebespaare im Rössl, die sich finden, streiten, versöhnen und singen: «Es muß was Wunderbares sein ...»!

«Mit so lustvollem Spiel wie Gesang schmeißen sich die zehn Mitglieder des Ensembles in die schlichte Dramatik des Stücks.» DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN

KOOPERATION MIT DER ELBLAND PHILHARMONIE SACHSEN, DER CHURSÄCHSISCHEN PHILHARMONIE UND DEM LEIPZIGER SYMPHONIEORCHESTER

Musikalische Leitung: HANS PETER-PREU / THOMAS GLÄSER
Inszenierung: MANUEL SCHÖBEL
Ausstattung: MARLIT MOSLER

Veranstaltungen

Grossenhain, Kulturschloss, So. 12.11.2017 15:00 Tickets verfügbar ab 16,10 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.