HYUKOH

HYUKOH
Foto: Prime Entertainment


Innerhalb von nur drei Jahren hat sich die vierköpfige Band Hyukoh aus Seoul international einen Ruf als „Antwort auf den überproduzierten K-Pop“ erspielt. Diese besondere Form der Popmusik, die im Verlauf des vergangenen Jahrzehnts auch international immer mehr Fans fand, zeichnet sich durch eine betont radiofreundliche Glätte aus – und Hyukoh gelten mit ihrem viel spontaner und ursprünglicher produzierten Indie-Pop nun als Gegenthese und beweisen, dass man auch mit handgemachter Musik aus Südkorea weltweit Erfolge feiern kann. Dies zeigt sich etwa im Rahmen der Veröffentlichung ihres ersten Albums „23“, das nicht nur in Südkorea in die Top 10 stieg, sondern beispielsweise auch bis auf Platz 6 in den US-Billboard-World-Charts. Derzeit befinden sich Hyukoh auf ihrer ersten Welttournee, die sie im Frühjahr 2019 auch nach Europa führt. Zwischen dem 5. und 7. März wird die Band drei Deutschlandkonzerte in Köln, Berlin und Frankfurt spielen.

Veranstaltungen

Köln, Gloria-Theater, Di. 05.03.2019, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,55 EUR Details und Tickets
Berlin, Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Mi. 06.03.2019, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,55 EUR Details und Tickets
Frankfurt a. M., Zoom, Do. 07.03.2019, 21:00 Tickets verfügbar ab 30,55 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.