Hank von Hell

Hank von Hell
Foto: Living Concerts


Acht Jahre sind vergangen, seit die Rockwelt eines ihrer größten Profile verloren hat. Der kultige Turbonegro-Frontmann Hank von Hell verließ die Bühne und machte deutlich, dass er sie nie wieder betreten würde. Fans auf der ganzen Welt sehnten sich seitdem nach einem Comeback, aber Hank hat immer wieder erklärt, dass dies nicht passieren wird. Bis jetzt.

Wie ein Phönix ist Hans-Erik Dyvik Husby aus der Asche auferstanden und aus dem Feuer ist Hank von Hell wiedergeboren. Die erste Single „Bum to Bum“ hat die simple Botschaft „Beweg deinen Hintern und tu, was du tun sollst“. Hank von Hells Album „Egomania“ erscheint am 02.11.

Veranstaltungen

München, Backstage Club, Mo. 10.12.2018, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,50 EUR Details und Tickets
Wien, Flex, Di. 11.12.2018, 20:00 Tickets verfügbar ab 31,10 EUR Details und Tickets
Berlin, SO 36, Do. 13.12.2018, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,50 EUR Details und Tickets
Hamburg, Markthalle Hamburg, Mo. 17.12.2018, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,50 EUR Details und Tickets
Hannover, Faust - 60er Jahre Halle, Di. 18.12.2018, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,50 EUR Details und Tickets
Dresden, Scheune, Mi. 19.12.2018, 20:00 Tickets verfügbar ab 30,50 EUR Details und Tickets
Essen, TUROCK, Do. 20.12.2018, 19:30 Tickets verfügbar ab 30,80 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.