"Die Kleinbürgerhochzeit"

"Die Kleinbürgerhochzeit"
ist ein von Bertolt Brecht verfassten Einakter. Ralf Herzog hat alle Texte „gestrichen“ und eine Mimographie für das Ensemble der Mimenbühne entworfen.

Es wird die gespielte Idylle des Kleinbürgertums komödiantisch, zur Schau gestellt. Die Rahmengeschichte wurde erweitert. Die Braut stellt ihren Freund der Familie vor… ein Kind wird geboren. Dann die Hochzeit mit Hindernissen. Ihr Vater erzählt peinliche und unangebrachte Anekdoten. Die Tante provoziert eine Tortenschlacht. Die Hochzeit, die eigentlich der schönste Tag im Leben einer Braut sein sollte, wird zu einer Farce.

Veranstaltungen

Dresden, August- Das starke Theater Dresden, Sa. 24.03.2018 20:00 Tickets verfügbar ab 13,10 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.