Tickets im Vorverkauf für: Die Dreigroschenoper - Schauspiel Leipzig

Die Dreigroschenoper - Schauspiel Leipzig
Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und acht Bildern von Bertolt Brecht
nach John Gays „The Beggar’s Opera“ / übersetzt aus dem Englischen von Elisabeth Hauptmann / Musik von Kurt Weill
Regie: Philip Tiedemann / Musikalische Leitung: Anthony Bramall
Schauspiel Leipzig / Mitglieder von Oper und Gewandhausorchester Leipzig
19 Uhr Einführung: Volker Westphal
Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:30 Uhr

London: Mr. Peachum ist Marktführer im Mitleidsgewerbe, jeder kann bei ihm zum „Franchise-Partner“ werden: Augenklappe gegen Gewinnabgabe, Holzbein gegen Schutzgebühr. Doch wer seine Lizenz zum Betteln nicht besitzt, der wird vom Markt genommen. Ganz anders das Geschäft von Mackie Messer: Diebstahl, Raub und Mord. Sein letzter Raub: Peachums schöne Tochter Polly, die er schon in der Nacht nach der Hochzeit mit den Huren um Spelunken-Jenny betrügt. Peachum will Rache, er lässt seine Kontakte zur Obrigkeit spielen. Doch die Obrigkeit wurde zuletzt auf der Hochzeit Mackie Messers gesehen …
Bertolt Brechts und Kurt Weills ganz eigene Analyse der Marktgesetzte hat Philip Tiedemann als zutiefst theatrale Typenkomödie inszeniert, die Spielfreude und Lust an der Zuspitzung in den Vordergrund stellt. „Großartig die schauspielerische Leistung an diesem Abend […]. Die Lieder, Moritaten und Balladen, sie strömen von der Hinterbühne und werden zu Ohrwürmern und Hits. Jazz, Salon, Tango, Rummelklang, die ganze Palette der Musikstile erklingt hier auf einzigartige Art und Weise.“ (Opernnetz – Zeitschrift für Musiktheater und Oper)

Foto: © Rolf Arnold

Veranstaltungen

Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus, Mi. 01.02.2017 19:30 Tickets verfügbar ab 6,45 EUR Details und Tickets
Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus, Do. 02.02.2017 19:30 Tickets verfügbar ab 6,45 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.