Tickets im Vorverkauf für: Die Distel

Die Distel
Wir sind immer noch Weltmeister. Im Fußball, im Sparen und darin, anderen ungefragt zu erklären, was sie besser machen müssen. Taugen wir also als Vorbild? Einmal Deutschland für alle? Dann wäre Ungarn bald komplett eingewickelt in NVA-Stacheldraht, in der russischen Armee gäbe es die maroden Sturmgewehre G36 von Heckler & Koch und im Kongo gäbe es ganz sicher Laubsauger.

Nur: Was ist eigentlich typisch deutsch? Wir sind fleißig, pflichtbewusst und pünktlich. Volkswagen hat fleißig Abgaswerte manipuliert, der ADAC hat pünktlich Pannenstatistiken gefälscht und Franz Beckenbauer hat aus reinem Pflichtbewusstsein das Sommermärchen eingekauft. Und trotzdem machen sich derzeit viele Flüchtlinge auf den Weg nach Deutschland. Schaffen wir das? Klar! Integration, eine deutsche Kernkompetenz. Wir haben integriert, was eigentlich nicht zusammen passt: Til Schweiger in die Schauspielerei, Joachim Gauck in die Politik und sogar die Schwaben in den Prenzlauer Berg. Ein sarkastisches Plädoyer für eine neue deutsche Leidkultur, ... ääh Leitkultur.

Es spielen: Dagmar Jaeger, Michael Nitzel und Sebastian Wirnitzer ; Es musizieren: Matthias Lauschus, Fred Symann (Klavier); Buch: Robert Schmiedel, Frank Voigtmann;

Mit Textbeiträgen von: Frank Lüdecke, Martin Maier-Bode u. a.; Regie: Dominik Paetzholdt

Veranstaltungen

Lörrach, Burghof Lörrach, So. 19.03.2017 20:00 Tickets verfügbar ab 27,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.