Tickets im Vorverkauf für: Bye Bye Babel

Bye Bye Babel
Ist Europa noch zu retten? Und ist überhaupt jemand daran interessiert? Ist die Idee Europa noch mehrheitsfähig? Statt Visionen zu entwickeln, verfolgen PolitikerInnen eigene Interessen. Viele Menschen haben Verlustängste und werden damit allein gelassen; Fremdenfeindlichkeit nimmt zu.
"Bye Bye Babel" ist ein Zerrspiegel der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Realität in Europa, oszilliert dabei zwischen düsterer Dystopie und hoffnungsvoller Utopie. Inspiriert vom Sinnbild des Turms zu Babel entsteht eine kompromisslose Inszenierung, die die Missstände an Europas Grenzen und dem politisch zerrütteten Innern offenlegt. Das Schweizer Performance-Kollektiv PENG! Palast – erweitert durch eine ungarische Tänzerin, eine griechische Schauspielerin und einen deutschen Bühnenbildner – redet und tanzt in einer irrwitzigen Show-Revue auf einer endzeitlich-dekadenten Bühne, einer Art Luftschloss, über eine mögliche Zukunft in Europa.
Parallel zu den Aufführungen von "Bye Bye Babel" wird in dem utopischen Spiel "Eurotopia!" gemeinsam mit interessiertem Publikum zu neuen Ideen für Europa geforscht. Kann es angesichts der aktuellen Entwicklungen kollektive Gefühle geben, die nicht auf Angst und Nationalismus beruhen? Wie geht es weiter mit Europa? Lässt sich unser Kontinent neu denken?

mit KLEOPATRA MARKOU / BEATRIX SIMKÓ / CHRISTOPH KELLER / DENNIS SCHWABENLAND / BENJAMIN SPINNLER Künstlerische Co-Leitung / Endregie NINA MARIEL KOHLER Künstlerische Co-Leitung BENJAMIN SPINNLER Choreograhpie BEATRIX SIMKÓ Co-Autor RAPHAEL URWEIDER Bühne / Kostüme MARCEL ANDRE TESKE Licht TONIO FINKAM Audiodesign JOACHIM BUDWEISER Assistenz VANESSA GEROTTO Buchhaltung VERENA LEDERGERBER Produktionsleitung ROLAND AMREIN
Leitung / Konzeption Eurotopia! CHRISTOPH KELLER / DENNIS SCHWABENLAND / NINA MARIEL KOHLER Video DENNIS SCHWABENLAND

EINE KOPRODUKTION VON PENG! PALAST MIT SCHLACHTHAUS BERN, THEATER CHUR UND DEM BALLHAUS OST
GEFÖRDERT DURCH KULTUR STADT BERN, SWISSLOS KULTUR KANTON BERN, PROHELVETIA, MIGROS KULTURPROZENT, BURGERGEMEINDE BERN UND DIE BÜRGI-WALLERT-STIFTUNG

Veranstaltungen

Berlin, Ballhaus Ost, Sa. 03.12.2016 20:30 Tickets eingeschränkt verfügbar ab 11,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.