Adams Apfel und Evas Erbe - Warum Männer anders sind als Frauen

Adams Apfel und Evas Erbe - Warum Männer anders sind als Frauen
Wie funktioniert die genetische Lotterie des Lebens? Was ist typisch für Männer, was ist typisch für Frauen? Warum verhalten wir uns so, wie wir es tun? Weshalb haben wir die gleichen Talente wie der Vater oder die gleichen Charaktereigenschaften wie die Großmutter? Wo endet die Macht der Gene und was lässt sich durch Ernährung, Erziehung und Kultur ändern? Der Referent beschäftigt sich mit den »heißen Eisen« der Genforschung und erläutert, was zu Themen wie Geschlecht vs. Gender, Intelligenz, Homosexualität und ethnischen Unterschieden bekannt ist. Provokant, anschaulich und auf aktuellem Forschungsstand zeigt er auf, wie stark uns Gene bestimmen.

Prof. Axel Meyer, Evolutionsbiologe, Universität Konstanz, Genomforscher, Preisträger Europäischer EMBO-Preis „Communication in Life Sciences“, Konstanz

In Zusammenarbeit mit der Berliner Morgenpost

Veranstaltungen

Berlin, Urania Berlin, Mi. 12.12.2018 15:30 Tickets verfügbar ab 7,10 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.