Tickets im Vorverkauf für: 8. Sinfoniekonzert "Engelskonzert" - Staatstheater Braunschweig

8. Sinfoniekonzert "Engelskonzert" - Staatstheater Braunschweig
Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
Paul Hindemith Sinfonie »Mathis der Maler«
Solist Bernd Glemser
Musikalische Leitung Gerd Schaller

Bevor sich Ludwig van Beethoven der Gattung der Sinfonie widmete, eroberte er als blendender Klaviervirtuose die Stadt Wien wie im Sturm. Fünf Solokonzerte sollte er zwischen 1793 und 1809 schreiben, letzteres in Es-Dur gelangte am 28. November 1811 in Leipzig zur Uraufführung und zeigte sich seinem musikalischen Duktus nach von welthistorischen Ereignissen geprägt: Von der Zeit der »Französischen Revolution« und der Befreiungskriege gegen Napoleon Bonaparte. Schon seit den frühen 1790er Jahren schwärmte Beethoven von dieser Revolution, deren Ideale »Liberté – Égalité – Fraternité« er durch Napoleon verkörpert sah. Doch als dieser die Kaiserkrone usurpierte, Europa mit Krieg überzog und Wien besetzte, wandelte sich Beethoven zu dessen schärfstem Kritiker. So hat der Komponist das 5. Klavierkonzert mit seinem z. T. militärischen Duktus auch nicht etwa – wie lange Zeit fälschlich vermutet – zu Ehren Napoleons komponiert. Vielmehr spiegeln sich im klanglichen Reichtum der Musik patriotische Gefühle und ein Optimismus, als wollte Beethoven den Sieg über den verhassten Napoleon bereits voraus nehmen. [ mehr... ]

Veranstaltungen

Braunschweig, Stadthalle, So. 23.04.2017, 11:00 Tickets verfügbar ab 8,95 EUR Details und Tickets
Braunschweig, Stadthalle, Mo. 24.04.2017, 20:00 Tickets verfügbar ab 8,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.