Tickets im Vorverkauf für: (29) Justus Frantz

(29) Justus Frantz
PHILHARMONIE DER NATIONEN
JUSTUS FRANTZ DIRIGENT
KSENIA DUBROVSKAYA VIOLINE

LUDWIG VAN BEETHOVEN OUVERTÜRE NR. 3 C-DUR
ZUR OPER »LEONORE« OP. 72A | FELIX MENDELSSOHN
BARTHOLDY KONZERT FÜR VIOLINE UND ORCHESTER
E-MOLL OP. 64 | ANTONÍN DVORAK; ÁK SINFONIE NR. 9 E-MOLL
OP. 95 »AUS DER NEUEN WELT«

Gefragt nach seiner Herzensheimat, hätte Antonín Dvorák in
vollster Inbrunst »Böhmen« geantwortet. Dennoch wagte er den
Schritt über den großen Teich und nahm in den 1890er Jahren
die Herausforderung an, Amerika Wege zu einer eigenen Nationalmusik
aufzuzeigen. Das Ergebnis: eine der berühmtesten Sinfonien
schlechthin – die monumentale Sinfonie »Aus der Neuen
Welt«. Dvorák krönte damit sein sinfonisches Schaffen und zeigte
sich als großer Melodiker von schier unerschöpflicher Fantasie.
Die Philharmonie der Nationen stellt dieser zwischen Alter und
Neuer Welt changierenden Sinfonie zwei weitere Meisterwerke
zur Seite und zelebriert mit Beethoven, Mendelssohn und Dvorák
ein Programm, das wie das Ausnahmeorchester selbst von
Freiheit und Völkerverständigung berichtet.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Open-Air-Konzert ohne Regenvariante.

Veranstaltungen

Bad Elster, NaturTheater, So. 06.08.2017 17:00 Tickets verfügbar ab 6,95 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.