Tickets im Vorverkauf für: Pohlmann - “Jahr aus Jahr ein“ 2016

Pohlmann - “Jahr aus Jahr ein“ 2016
Foto: Sven Sindt

Unter den deutschen Singer-Songwritern ist Pohlmann mit Sicherheit einer der unabhängigsten Geister.

In den kraftvoll vorgetragenen Songs von Pohlmann schwingt ein Spirit mit, der an das Freiheitsgefühl erinnert, welches sich in den 60er Jahren Bahn brach. Nach seiner Maurerlehre zog der Barde tatsächlich als lediglich mit einer Gitarre bewaffneter „Langhaariger“ für eine Weile durch die Lande, und sog jede Menge Leben und Erfahrung in sich auf. Und das kann man hören: Pohlmann ist ein gestandener Typ, dem man glaubt, was er singt – und ein toller Songwriter und Entertainer dazu.

„Jahr aus Jahr ein – unplugged“ nennt POHLMANN seine derzeitige
Show.

„Wenn man, während man Musik macht, so tief in die Materie eintaucht, dass man sich verliert, passiert etwas mit einem, das man im Proberaum nicht üben kann: Du machst die richtigen Dinge wie von selbst. Ich glaube, Musik ist live immer dann magisch, wenn sich die Musiker in ihr zurücklehnen und selbstvergessen alle Kontrolle über sich abgeben. Du verlierst dich, und dann spielst du wie von selbst. Als ich Reiner und Hagen kennengelernt habe, sind wir immer abgedriftet, wie Kinder, die beim Spielen ganz gegenwärtig sind: Dieses Gefühl wollen wir auf die Bühne bringen.“

Seine EP mit dem Titel „Zurück zu von selbst“, ist derzeit das aktuellste von POHLMANN und ist 2014 erschienen. Ein neues Album wird derzeit vorbereitet.

„Jahr aus Jahr ein“ ist eine Art Unplugged-Tour, in der wir den stressigen,aber doch erhabenen Tagen, um die Jahreswende und Weihnachteneine Insel geben, ein- und auszuschalten. POHLMANN zieht los in wechselnder Besetzung, oft mit seinem Drummer Reiner Kallas und Hagen Kuhr: beides Wegbegleiter der ersten Stunde. „Sandkastenseelenkumpels“, die sich immer noch die Förmchen
wegnehmen ...

Seine Stimme, geprägt von Cat Stevens, Tracy Chapman und Bob Marley. Seine Musik, ein bisschen Jack-Johnson-Gitarrenfolk, ein bisschen Bruce-Springsteen-Blues, ein bisschen klassischer Pop, ein bisschen Country Rock. Seine Art, westfälisch herzlich. Er neigt dazu sich selbst symbolisch zur ironischen Zielscheibe zu machen.

Veranstaltungen

Berlin, Quasimodo, So. 11.12.2016, 22:00 Tickets eingeschränkt verfügbar ab 24,95 EUR Details und Tickets
Aschaffenburg, Colos-Saal, Di. 13.12.2016 20:00 Tickets verfügbar ab 23,95 EUR Details und Tickets
Braunschweig, Brunsviga Kulturzentrum, Mi. 14.12.2016, 20:00 Tickets verfügbar ab 27,40 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.