Keine Versandkosten bis 31. August 2018 innerhalb Deutschlands: kostenloser Brief-Versand bis 100,- €, kostenloser versicherter Versand ab 300,- € Bestellwert.

1 | königlich träumen | Eröffnungskonzert

1 | königlich träumen | Eröffnungskonzert
Johann Sebastian Bach (1685-1750) Herkules am Scheidewege
Johann Adolph Hasse (1699-1783) Il sogno di Scipione

Lydia Teuscher, Isabel Jantschek Sopran
Franziska Gottwald, Julia Böhme Alt
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Martin Schicketanz Bass
Barockorchester Wroclaw
Jaroslaw Thiel Leitung

Erziehung im Schlaf
Wohl wahr, die Barockzeit war bewegend und dynamisch: Erfindungen, Entdeckungen, auch Kriege, opulente höfische Feste und imposante Bauwerke prägen das Bild. Und nicht mal im Schlaf hatte man seine Ruhe! In unzähligen Kantaten, Oratorien oder Opern ist die Schlafphase gerade keine Auszeit, sondern ein Moment, in dem intensiv moralische Positionen, notwendige Handlungen oder wegweisende Entscheidungen diskutiert werden.
Und so eröffnen wir das Musikfest Erzgebirge mit zwei Traumsequenzen, in denen zwei Helden und Kämpfern – Herkules und der römische Feldherr Scipio Aemilianus – der tugendhafte Weg gewiesen wird. Und mehr noch: Gewidmet sind die Werke dem sächsischen Kurprinzen Christian Friedrich und dem sächsischen Kurfürsten und polnischen König August III.; es sind gewissermaßen Musik gewordene Bildungsprogramme zur Fürstenerziehung und zur moralischen Orientierung für die Gesellschaft.
Die Serenata von Johann Adolf Hasse, dem „Helden des Jahrhunderts“ (Voltaire), wurde erst vor wenigen Jahren in Warschau wiederentdeckt, wo sie vor genau 360 Jahren auch uraufgeführt wurde. Grund genug, die erfolgreiche sächsisch-polnische Zusammenarbeit des Musikfestes Erzgebirge mit dem aufstrebenden Barockorchester Wroclaw 2018 fortzusetzen - ganz im Geist eines großen Traums unserer Tage: der friedvollen und freundschaftlichen grenzübergreifenden Zusammenarbeit in Europa.

18.45 Uhr Konzerteinführung im Kirchenschiff

Veranstaltungen

Zschopau, St. Martinskirche, Fr. 07.09.2018 20:00 Tickets verfügbar ab 5,80 EUR Details und Tickets
Grüner Kreis Verfügbar! Gelber Kreis Eingeschränkt verfügbar Roter Kreis Nicht verfügbar
Grauer Kreis In Bearbeitung Schwarzer Kreis Abgesagt / verlegt

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs-
und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren.
Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.