Pretty Woman

Pretty Woman

Pretty Woman

Wer kennt sie nicht – die unvergessliche Love-Story zwischen dem Geschäftsmann Edward Lewis und der Prostituierten Vivian, die er eines Abends auf den Straßen von Hollywood aufgabelt, als er sich heillos verfahren hat und nach dem Weg fragt…?! Das moderne Märchen, das 1990 erfolgreich mit Julia Roberts und Richard Gere in den Hauptrollen über die Kinoleinwände flimmerte, ist nun als Musical im Hamburger Stage Theater an der Elbe zu sehen: „Pretty Woman – Das Musical“. weiterlesen

Tickets für Konzerte & Veranstaltungen – Pretty Woman

{{vm.loadingError}}
Ihre Suche ergab keine Ergebnisse.
Loading...
Veranstaltung Stadt Datum Preise
{{item.Name}} {{item.City}} {{item.DateDe}} Tickets ab {{item.Price | euroFormat}} €

Pretty Woman – Info

„Pretty Woman“ – Die schönste Love-Story im modernen Märchen-Style

Wer kennt sie nicht – die unvergessliche Love-Story zwischen dem Geschäftsmann Edward Lewis und der Prostituierten Vivian, die er eines Abends auf den Straßen von Hollywood aufgabelt, als er sich heillos verfahren hat und nach dem Weg fragt…?! Das moderne Märchen, das 1990 erfolgreich mit Julia Roberts und Richard Gere in den Hauptrollen über die Kinoleinwände flimmerte, ist nun als Musical im Hamburger Stage Theater an der Elbe zu sehen: „Pretty Woman – Das Musical“.

Zwei Welten treffen aufeinander

Obwohl die Protagonisten Vivian und Edward aus zwei grundverschiedenen Welten stammen, entdecken sie schnell ihre zahlreichen Gemeinsamkeiten, spüren ihre Seelenverwandtschaft – und verlieben sich schließlich ineinander. Bis sie jedoch öffentlich zu ihrer Liebe stehen können, müssen sie zahlreiche Hindernisse bewältigen, mit Vorurteilen kämpfen, den Blicken und dem Gerede der High Society trotzen. Aber was wäre die schönste Love-Story ohne Happy End? Ganz genau – einfach nicht vollkommen!

Songs von bekanntem Grammy-Preisträger Bryan Adams

„Pretty Woman“ – dabei hat jeder auch gleich den bekannten gleichnamigen Song mit der eingängigen Gitarrensound von Roy Orbison im Ohr, der selbstredend Teil des filmischen Soundtracks ist. Die Musik und Songtexte für das Musical stammen von keinem Geringeren als dem weltbekannten Grammy-Preisträger Bryan Adams und seinem langjährigen Co-Writer Jim Vallance. Der charismatische Kanadier erreichte mit Singles wie „Summer of `69“ oder „(Everything I Do) I Do It For You“, den er als Titelmelodie für den Film „Robin Hood – König der Diebe“ mit Hollywood-Schauspieler Kevin Costner in der Hauptrolle, beisteuerte, Kultstatus.

Es knistert ordentlich auf der Musicalbühne!

Die Besucher von „Pretty Woman – Das Musical“ erleben und fühlen hautnah all die Momente, die sie aus dem Film kennen und lieben – und lernen das berühmte Liebespaar auf eine ganz neue Art kennen. Jung, zeitlos und wunderschön wird die Geschichte von Vivian und Edward noch einmal in bewährter Musical-Manier erzählt: mit starken Gefühlen, unvergleichlichem Charme, Witz und Dramatik. Das Musical des kreativen Trios, Regisseur und Choreograf Jerry Mitchell, Filmregisseur Garry Marshall und Drehbuchautor J. F. Lawton, verspricht großartige Power, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird – und das nicht nur der Damenwelt!