Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss Begleiten - Volumen 9

Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss Begleiten - Volumen 9
am 28.10.2020
Wer irgendwann seinen Enkeln erzählen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2020 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn gesehen haben! Pigor & Eichhorn – das ist musikalisches Entertainment auf höchster Intelligenz-Stufe: lautmalerische Höhenflüge,... weiterlesen
Tickets ab 34,70 €

Termine

Orte Datum
Lorsch
Theater Sapperlot H.P. Frohnmaier
Mi. 28.10.2020 20:30 Uhr Tickets ab 34,70 €

Event-Info

Wer irgendwann seinen Enkeln erzählen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2020 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn gesehen haben!
Pigor & Eichhorn – das ist musikalisches Entertainment auf höchster Intelligenz-Stufe: lautmalerische Höhenflüge, bei denen die deutsche Sprache so filigran und elastisch swingt, als wäre sie nicht mit spitzer Zunge gesungen.

Mit unnachahmlicher Handschrift bereichern Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn schon seit Mitte der 90er-Jahre die deutsche Chansonlandschaft und wurden dafür allerorten geehrt: Mehrere Preise, darunter der Deutsche Kleinkunstpreis, belohnten die Innovationsfreudigkeit und die Virtuosität des Duos, das mit seinen Unverschämtheiten neue Maßstäbe gesetzt hat. Hier haben salonfähiger Hip Hop und laszive Jazzballaden eines gemeinsam: Sie lassen einigen Raum für elegante Zynismen und die existentielle Wehleidigkeit des Großstadtlebens.

Erleben Sie bissigen Groove mit Ohrwurmqualitäten und lassen Sie sich bar jeder Vernunft von diesem wortgewaltigen Charme aufs Glatteis führen!

Event-Info

Wer irgendwann seinen Enkeln erzählen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2020 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn gesehen haben!
Pigor & Eichhorn – das ist musikalisches Entertainment auf höchster Intelligenz-Stufe: lautmalerische Höhenflüge, bei denen die deutsche Sprache so filigran und elastisch swingt, als wäre sie nicht mit spitzer Zunge gesungen.

Mit unnachahmlicher Handschrift bereichern Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn schon seit Mitte der 90er-Jahre die deutsche Chansonlandschaft und wurden dafür allerorten geehrt: Mehrere Preise, darunter der Deutsche Kleinkunstpreis, belohnten die Innovationsfreudigkeit und die Virtuosität des Duos, das mit seinen Unverschämtheiten neue Maßstäbe gesetzt hat. Hier haben salonfähiger Hip Hop und laszive Jazzballaden eines gemeinsam: Sie lassen einigen Raum für elegante Zynismen und die existentielle Wehleidigkeit des Großstadtlebens.

Erleben Sie bissigen Groove mit Ohrwurmqualitäten und lassen Sie sich bar jeder Vernunft von diesem wortgewaltigen Charme aufs Glatteis führen!