Pierre-Laurent Aimard

Pierre-Laurent Aimard
am 22.01.2023
Pierre-Laurent Aimard gilt als Schlüsselfigur im Musikleben unserer Zeit, da er einerseits als Grandseigneur des Klaviers zu den bedeutendsten Pianisten weltweit gehört und zugleich als Interpret an der Entstehung zentraler zeitgenössischer... weiterlesen
Tickets ab 25,50 €

Termine

Orte Datum
Monheim am Rhein
Aula am Berliner Ring
So. 22.01.2023 18:00 Uhr Tickets ab 25,50 €

Event-Info

Pierre-Laurent Aimard gilt als Schlüsselfigur im Musikleben unserer Zeit, da
er einerseits als Grandseigneur des Klaviers zu den bedeutendsten Pianisten
weltweit gehört und zugleich als Interpret an der Entstehung zentraler
zeitgenössischer Werke von Olivier Messiaen über Karlheinz Stockhausen bis zu
George Benjamin beteiligt ist.
Aimard begibt sich mit dem Publikum auf eine fünf Jahrhunderte umfassende
musikalische Zeitreise durch den großen und noch zu entdeckenden Kanon der
Fantasien für Tasteninstrumente. Der Reiz zwischen künstlerischer Freiheit bis
hin zur Improvisation und dem Zwang, diese Ideen in eine kompositorische
Form zu übertragen, reizte die Komponisten vom 16. Jahrhundert bis heute.

Weitere Events

HEX Festival - Future Talks

HEX Festival - Future Talks

04.07.2022 – 08.07.2022
Tickets ab 26,40

Event-Info

Pierre-Laurent Aimard gilt als Schlüsselfigur im Musikleben unserer Zeit, da
er einerseits als Grandseigneur des Klaviers zu den bedeutendsten Pianisten
weltweit gehört und zugleich als Interpret an der Entstehung zentraler
zeitgenössischer Werke von Olivier Messiaen über Karlheinz Stockhausen bis zu
George Benjamin beteiligt ist.
Aimard begibt sich mit dem Publikum auf eine fünf Jahrhunderte umfassende
musikalische Zeitreise durch den großen und noch zu entdeckenden Kanon der
Fantasien für Tasteninstrumente. Der Reiz zwischen künstlerischer Freiheit bis
hin zur Improvisation und dem Zwang, diese Ideen in eine kompositorische
Form zu übertragen, reizte die Komponisten vom 16. Jahrhundert bis heute.