Miku Arizono, Klavier | Ryo Yamanishi, Klavier

am 15.11.2020
L. van Beethoven Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109 W. A. Mozart Sonate Nr. 14 c-moll KV 457 L. van Beethoven Ouverture Egmont op. 84 Ouverture Leonore Nr. 3 op. 72b (Fassungen zu vier Händen) Die beiden japanischen Meisterpianisten... weiterlesen
Tickets ab 18,50 €

Termine

Orte Datum
Überlingen
Kursaal am See
So. 15.11.2020 11:00 Uhr Tickets ab 18,50 €

Event-Info

L. van Beethoven
Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109

W. A. Mozart
Sonate Nr. 14 c-moll KV 457

L. van Beethoven
Ouverture Egmont op. 84
Ouverture Leonore Nr. 3 op. 72b
(Fassungen zu vier Händen)

Die beiden japanischen Meisterpianisten Miku Arizono und Ryo Yamanishi spielen berühmte Werke der Wiener Klassik von Mozart und Beethoven.
Als Besonderheit erklingen die Ouverturen "Egmont" und "Leonore 3" von Beethoven in einer Fassung zu vier Händen aus der Beethovenzeit.

Coronabedingt musste der Auftritt der Kammerphilharmonie Brest auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Ebenfalls Coronabedingt sind nur noch Karten mit freier Platzwahl verfügbar. Die Plätze werden im Vorfeld oder vor Ort zugewiesen.

Event-Info

L. van Beethoven
Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109

W. A. Mozart
Sonate Nr. 14 c-moll KV 457

L. van Beethoven
Ouverture Egmont op. 84
Ouverture Leonore Nr. 3 op. 72b
(Fassungen zu vier Händen)

Die beiden japanischen Meisterpianisten Miku Arizono und Ryo Yamanishi spielen berühmte Werke der Wiener Klassik von Mozart und Beethoven.
Als Besonderheit erklingen die Ouverturen "Egmont" und "Leonore 3" von Beethoven in einer Fassung zu vier Händen aus der Beethovenzeit.

Coronabedingt musste der Auftritt der Kammerphilharmonie Brest auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Ebenfalls Coronabedingt sind nur noch Karten mit freier Platzwahl verfügbar. Die Plätze werden im Vorfeld oder vor Ort zugewiesen.