Peter Shub - "Für Garderobe keine Haftung"

am 14.05.2021
„Starkomiker“, der „legendäre Clown“, „Comedy der Extraklasse”. So urteilen Frankfurter Allgemeine oder NZZ über Peter Shub. Vor allem ist Peter Shub ein Meister der Reduktion und des perfekten Timings. Derart kunstvoller Nonsens kommt nicht... weiterlesen
Tickets ab 17,50 €

Event-Info

„Starkomiker“, der „legendäre Clown“, „Comedy der Extraklasse”. So urteilen Frankfurter Allgemeine oder NZZ über Peter Shub.
Vor allem ist Peter Shub ein Meister der Reduktion und des perfekten Timings. Derart kunstvoller Nonsens kommt nicht von ungefähr: Der in Philadelphia geborene Shub arbeitete mit Roman Polanski, gewann beim Theaterfestival in Cannes, trat in Fernsehsendungen wie „Stars in der Manege“ auf und ist heiß begehrt bei Cirque du Soleil.
Shub lässt sich von einer Leine ziehen, an der kein Hund ist, hängt als Kleiderbügel in einem Mantel, verlängert seinen Arm endlos, rückt den schiefen Hals mit dem Krachen eines Plastikbechers wieder gerade, bevor er sich an einem Kamerastativ zu schaffen macht, das scheinbar laufen kann.
Mit visueller Comedy, Slapstick und reichlich skurrilem schwarzem Humor redet er sich im Laufe des Programms im allerschönsten Denglisch um Kopf und Kragen.
Alles passt, alles sitzt - sparsam und punktgenau. Anders als viele, die Banalitäten auswalzen, spielt Peter kunstvolle Komik mit Aussparungen.

Event-Info

„Starkomiker“, der „legendäre Clown“, „Comedy der Extraklasse”. So urteilen Frankfurter Allgemeine oder NZZ über Peter Shub.
Vor allem ist Peter Shub ein Meister der Reduktion und des perfekten Timings. Derart kunstvoller Nonsens kommt nicht von ungefähr: Der in Philadelphia geborene Shub arbeitete mit Roman Polanski, gewann beim Theaterfestival in Cannes, trat in Fernsehsendungen wie „Stars in der Manege“ auf und ist heiß begehrt bei Cirque du Soleil.
Shub lässt sich von einer Leine ziehen, an der kein Hund ist, hängt als Kleiderbügel in einem Mantel, verlängert seinen Arm endlos, rückt den schiefen Hals mit dem Krachen eines Plastikbechers wieder gerade, bevor er sich an einem Kamerastativ zu schaffen macht, das scheinbar laufen kann.
Mit visueller Comedy, Slapstick und reichlich skurrilem schwarzem Humor redet er sich im Laufe des Programms im allerschönsten Denglisch um Kopf und Kragen.
Alles passt, alles sitzt - sparsam und punktgenau. Anders als viele, die Banalitäten auswalzen, spielt Peter kunstvolle Komik mit Aussparungen.