Oh Gott, die Türken integrieren sich

29.09.2019 – 06.10.2019
50 Jahre Migrationsgeschichte In deutscher Sprache Autor und Regisseur: Aydin Engin Mit: Atilla Canserver, Hatice Onar, Rüya Kahraman, Aylin Ergün, Arda Erdogan, Murat Karlibel und Allan Ahmad »Was? Schon wieder ein Memet? Wir haben... weiterlesen
Tickets ab 5,10 €

Event-Info

50 Jahre Migrationsgeschichte
In deutscher Sprache

Autor und Regisseur: Aydin Engin
Mit: Atilla Canserver, Hatice Onar, Rüya Kahraman, Aylin Ergün, Arda Erdogan, Murat Karlibel und Allan Ahmad

»Was? Schon wieder ein Memet? Wir haben schon elf und fast genauso viele Ali!« stellt die deutsche Amtsärztin fest, als Memet Dasch als Gastarbeiter in einer Fabrik anfängt. Eigentlich möchte er nur genug Geld verdienen, um mit seiner Familie in die Türkei zurückzukehren. Doch diese merkt, wie sehr sie sich über die Jahre in Deutschland verwurzelt hat, und beschließt, die deutsche Staatsangehörigkeit zu erwerben – wenn da nur nicht das Sprachproblem wäre. Das neue Stück des theater ulüm in deutscher Sprache thematisiert die Lebensgewohnheiten der »Deutsch-Türken«, die sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert haben. Auch die »Doppelmoral« der türkischen Männergesellschaft, bleibt nicht unberücksichtigt. Doch selbst bei sensiblen Themen schafft es das theater ulüm, sein Publikum zum Lachen zu bringen.


www.theater-uluem.de

Copyright: Theater Ülum


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Amt für Familie und Soziales im Rahmen der Win-Wochen statt.