Ode an Europa - Rittersaal (Auswahlkonzert 1)

am 02.07.2022
Imme-Jeanne Klett Flöte / Gonzalo Mejía Oboe / Johann-Peter Taferner Klarinette / Jan-Niklas Siebert Horn Christian Elsner Fagott Das Quintett begibt sich auf eine Reise zu den damaligen Musikmetropolen von Prag über Wien nach Paris. Was... weiterlesen
Tickets ab 24,00 €

Termine

Orte Datum
Weikersheim
Schloss Weikersheim
Sa. 02.07.2022 18:00 Uhr Tickets ab 24,00 €

Event-Info

Imme-Jeanne Klett Flöte / Gonzalo Mejía Oboe / Johann-Peter Taferner Klarinette / Jan-Niklas Siebert Horn Christian Elsner Fagott

Das Quintett begibt sich auf eine Reise zu den damaligen Musikmetropolen von Prag über Wien nach Paris. Was Haydn für das Streichquartett war, war der Böhme Anton Reicha für das Bläserquintett. Sie hören aus seiner Feder op. 88 Nr. 2 in Es-Dur. In Bonn lernt Reicha dann Beethoven kennen, dessen berühmtes Bläseroktett op. 103 Es-Dur Parthia in einer bestechenden Fünfer- fassung präsentiert wird. Ein rares Werk aus der Romantik ist das g-Moll Quintett op. 56 des französischen Flötisten Paul Taffanel, das die typisch romantische Melancholie mit der klassizistischen Spielfreude der Bläser zu verbinden versteht.

Event-Info

Imme-Jeanne Klett Flöte / Gonzalo Mejía Oboe / Johann-Peter Taferner Klarinette / Jan-Niklas Siebert Horn Christian Elsner Fagott

Das Quintett begibt sich auf eine Reise zu den damaligen Musikmetropolen von Prag über Wien nach Paris. Was Haydn für das Streichquartett war, war der Böhme Anton Reicha für das Bläserquintett. Sie hören aus seiner Feder op. 88 Nr. 2 in Es-Dur. In Bonn lernt Reicha dann Beethoven kennen, dessen berühmtes Bläseroktett op. 103 Es-Dur Parthia in einer bestechenden Fünfer- fassung präsentiert wird. Ein rares Werk aus der Romantik ist das g-Moll Quintett op. 56 des französischen Flötisten Paul Taffanel, das die typisch romantische Melancholie mit der klassizistischen Spielfreude der Bläser zu verbinden versteht.