Niklas Paschburg

am 15.08.2020
An diesem Samstag ist der gebürtige Hamburger und Wahlberliner Niklas Paschburg Gast bei unseren Palmenkonzerten. Fast zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, seit 2018 sein Debut Oceanic erschien – ein Album zwischen Klavier, Klassik und Elektronischer... weiterlesen
Tickets ab 34,50 €

Termine

Orte Datum
Hamburg
Wildwuchs Brauwerk
Sa. 15.08.2020 20:00 Uhr Tickets ab 34,50 €

Event-Info

An diesem Samstag ist der gebürtige Hamburger und Wahlberliner Niklas Paschburg Gast bei unseren Palmenkonzerten. Fast zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, seit 2018 sein Debut Oceanic erschien – ein Album zwischen Klavier, Klassik und Elektronischer Musik, aber auch mit Hinwendungen zu Pop. Weniger in Harmonien, aber in den Strukturen der Songs. Anfang des Jahres erschien dann das schwierige zweite Album Svalbard – und erfüllte die gewachsenen Erwartungen – nicht zuletzt durch die erste Single If – vollumfänglich. Wir freuen uns sehr, die neuen Songs endlich auch live in Hamburg erleben zu dürfen.

Hier folgen noch einige nützliche und nicht unwesentliche Hinweise zum Konzert:

Das Konzert findet im Freien statt und wir sind auf gutes oder zumindest trockenes Wetter angewiesen.  Bei Regenprognose fällt das Konzert aus – eine finale Entscheidung findet am Veranstaltungstag um 15 Uhr statt.

Auf Eurem Ticket findet ihr einen Abschnitt für die verpflichtende Kontaktdatensammlung zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten. Bitte bringt diesen Abschnitt schon fertig ausgefüllt mit, um einen schnellen Einlass ohne Warteschlangen genießen zu können.

Das Konzert ist bestuhlt bei freier Platzwahl.  Am Einlass, an der Bar, im Innenbereich sowie den Toiletten ist eine Maske zu tragen. Eine/r für alle, alle für eine/n!

Bitte beachtet die nach wie vor geltenden Mindestabstände.

Bitte kommt rechtzeitig, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Ab 19 Uhr ist das Konzertgelände und die Bar für Euch geöffnet.

Im Ticketpreis ist ein Getränkegutschein inbegriffen, welcher an der Bar eingelöst werden kann.

Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion wird der Zugang verwehrt, ebenso Gästen, die nicht zur Einhaltung der Regeln bereit sind.

Wir empfehlen, die Corona Warn App der Bundesregierung zu verwenden.

Event-Info

An diesem Samstag ist der gebürtige Hamburger und Wahlberliner Niklas Paschburg Gast bei unseren Palmenkonzerten. Fast zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, seit 2018 sein Debut Oceanic erschien – ein Album zwischen Klavier, Klassik und Elektronischer Musik, aber auch mit Hinwendungen zu Pop. Weniger in Harmonien, aber in den Strukturen der Songs. Anfang des Jahres erschien dann das schwierige zweite Album Svalbard – und erfüllte die gewachsenen Erwartungen – nicht zuletzt durch die erste Single If – vollumfänglich. Wir freuen uns sehr, die neuen Songs endlich auch live in Hamburg erleben zu dürfen.

Hier folgen noch einige nützliche und nicht unwesentliche Hinweise zum Konzert:

Das Konzert findet im Freien statt und wir sind auf gutes oder zumindest trockenes Wetter angewiesen.  Bei Regenprognose fällt das Konzert aus – eine finale Entscheidung findet am Veranstaltungstag um 15 Uhr statt.

Auf Eurem Ticket findet ihr einen Abschnitt für die verpflichtende Kontaktdatensammlung zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten. Bitte bringt diesen Abschnitt schon fertig ausgefüllt mit, um einen schnellen Einlass ohne Warteschlangen genießen zu können.

Das Konzert ist bestuhlt bei freier Platzwahl.  Am Einlass, an der Bar, im Innenbereich sowie den Toiletten ist eine Maske zu tragen. Eine/r für alle, alle für eine/n!

Bitte beachtet die nach wie vor geltenden Mindestabstände.

Bitte kommt rechtzeitig, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Ab 19 Uhr ist das Konzertgelände und die Bar für Euch geöffnet.

Im Ticketpreis ist ein Getränkegutschein inbegriffen, welcher an der Bar eingelöst werden kann.

Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion wird der Zugang verwehrt, ebenso Gästen, die nicht zur Einhaltung der Regeln bereit sind.

Wir empfehlen, die Corona Warn App der Bundesregierung zu verwenden.