nidda satirisch: Josef Brustmann

am 10.12.2020
Nachdem der sympathische Ur-Bayer im April 2017 mit seinem Programm „Fuchs-Treff – nix für Hasenfüße das Niddaer Publikum restlos begeistert hat, präsentiert Josef Brustmann nun sein satirisches Adventsprogramm „Gans weihnachtlich“, voller gemütlicher,... weiterlesen
Tickets ab 18,50 €

Termine

Orte Datum
Nidda
Bürgerhaus Nidda
Do. 10.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 18,50 €

Event-Info

Nachdem der sympathische Ur-Bayer im April 2017 mit seinem Programm „Fuchs-Treff – nix für Hasenfüße das Niddaer Publikum restlos begeistert hat, präsentiert Josef Brustmann nun sein satirisches Adventsprogramm „Gans weihnachtlich“, voller gemütlicher, aber auch ungemütlicher Texte und Liedern. Volksfrech, ab- und hintergründig, heilig und scheinheilig singt er seine Lieder zur Zither, deren Wohl- und Wehklang sich keiner entziehen kann. Welch schöne Bescherung, die er uns beschert, gespickt mit tiefgründigen Erkenntnissen wie dieser: besonders an Weihnachten kann der Liebe Gott froh sein, dass es ihn nicht gibt. Völlig zurecht wurde Brustmann 2015 mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet.
Weitere Infos und Hygiene-Konzept unter www.bad-salzhausen.de

Event-Info

Nachdem der sympathische Ur-Bayer im April 2017 mit seinem Programm „Fuchs-Treff – nix für Hasenfüße das Niddaer Publikum restlos begeistert hat, präsentiert Josef Brustmann nun sein satirisches Adventsprogramm „Gans weihnachtlich“, voller gemütlicher, aber auch ungemütlicher Texte und Liedern. Volksfrech, ab- und hintergründig, heilig und scheinheilig singt er seine Lieder zur Zither, deren Wohl- und Wehklang sich keiner entziehen kann. Welch schöne Bescherung, die er uns beschert, gespickt mit tiefgründigen Erkenntnissen wie dieser: besonders an Weihnachten kann der Liebe Gott froh sein, dass es ihn nicht gibt. Völlig zurecht wurde Brustmann 2015 mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet.
Weitere Infos und Hygiene-Konzept unter www.bad-salzhausen.de