Neujahrskonzert II

Neujahrskonzert II
am 06.01.2023
Neujahrskonzert in der Alten Kirche Fautenbach mit dem Salonorchester Baden-Baden gong Achern Saison 22/23 Das musikalische Jahr beginnt traditionell mit den Neujahrskonzerten des wundervollen Salonorchesters Baden Baden. Die Mitglieder... weiterlesen
Tickets ab 21,50 €

Termine

Orte Datum
Achern
Alte Kirche Fautenbach
Fr. 06.01.2023 16:00 Uhr Tickets ab 21,50 €

Event-Info

Neujahrskonzert in der Alten Kirche Fautenbach mit dem
Salonorchester Baden-Baden
gong Achern Saison 22/23

Das musikalische Jahr beginnt traditionell mit den Neujahrskonzerten des wundervollen Salonorchesters Baden Baden. Die Mitglieder des Salonorchesters Baden-Baden sind hervorragende Meister ihrer Instrumente und beherrschen die gesamte Gefühlsskala musikalischer Ausdrucksmittel. Das Orchester spielt in abgewandelter »Berliner« Besetzung mit Stehgeige, Obligatgeige, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Akkordeon und Klavier - und entführt sein Publikum auf höchstem Niveau in die weite Welt der Salonmusik: von russischen Melodien, Czardas, Walzer, Polka, Marsch und Tango bis zu herausragend arrangierten Melodien der Filmmusik. In der Pause wird der Hörgenuss mit einem Glas Sekt abgerundet.

»Stunden der Unbeschwertheit, Heiterkeit, sich forttragen lassen von beschwingten Melodien - alles ändert sich, wenn wir heiter und positiv gestimmt sind. Und was könnte dazu besser geeignet sein als die Musik des Salonorchesters BadenBadens«, hieß es in den Badischen Neusten Nachrichten Neujahr 2020.

Event-Info

Neujahrskonzert in der Alten Kirche Fautenbach mit dem
Salonorchester Baden-Baden
gong Achern Saison 22/23

Das musikalische Jahr beginnt traditionell mit den Neujahrskonzerten des wundervollen Salonorchesters Baden Baden. Die Mitglieder des Salonorchesters Baden-Baden sind hervorragende Meister ihrer Instrumente und beherrschen die gesamte Gefühlsskala musikalischer Ausdrucksmittel. Das Orchester spielt in abgewandelter »Berliner« Besetzung mit Stehgeige, Obligatgeige, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Akkordeon und Klavier - und entführt sein Publikum auf höchstem Niveau in die weite Welt der Salonmusik: von russischen Melodien, Czardas, Walzer, Polka, Marsch und Tango bis zu herausragend arrangierten Melodien der Filmmusik. In der Pause wird der Hörgenuss mit einem Glas Sekt abgerundet.

»Stunden der Unbeschwertheit, Heiterkeit, sich forttragen lassen von beschwingten Melodien - alles ändert sich, wenn wir heiter und positiv gestimmt sind. Und was könnte dazu besser geeignet sein als die Musik des Salonorchesters BadenBadens«, hieß es in den Badischen Neusten Nachrichten Neujahr 2020.