Netzer

Netzer
am 08.02.2019
Spielfreude und Risiko sind der Motor, elektronische Musik in eine mit Jazz angereicherte Live-Sprache zu übersetzen ist das Programm. Ähnlich unkonventionell wie die eigenmächtige Einwechslung ihres Namenspatrons, verbindet das Gitarrentrio... weiterlesen
Tickets ab 13,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Stuttgart
Kulturzentrum Merlin
Fr. 08.02.2019 21:00 Uhr Tickets ab 13,10 €

Weitere Events

KASALLA - Liebe, Fantasie & Dynamit Tour 2019

KASALLA - Liebe, Fantasie & Dynamit Tour 2019

05.05.2019 – 24.08.2019
Tickets ab 28,25
NIEDECKENS BAP

NIEDECKENS BAP

am 02.08.2019
Tickets ab 52,30
Angelo Kelly & Family

Angelo Kelly & Family

04.07.2019 – 06.07.2019
Tickets ab 31,00
Die Fantastischen Vier: "Captain Fantastic On Tour" Open Air 2019

Die Fantastischen Vier: "Captain Fantastic On Tour" Open Air 2019

08.06.2019 – 30.08.2019
Tickets ab 27,30
Mark Knopfler

Mark Knopfler

13.05.2019 – 07.07.2019
Tickets ab 6,10
Alexander Knappe: Ohne Chaos keine Lieder Tour 2018

Alexander Knappe: Ohne Chaos keine Lieder Tour 2018

12.12.2018 – 06.09.2019
Tickets ab 29,25

Event-Info

Spielfreude und Risiko sind der Motor,
elektronische Musik in eine mit Jazz angereicherte Live-Sprache zu übersetzen ist das Programm.
Ähnlich unkonventionell wie die eigenmächtige Einwechslung ihres Namenspatrons, verbindet das Gitarrentrio Improvisation und Interaktion mit der Ästhetik zeitgemäßer DJ Kultur.
Programmierte Kunst wird nun wieder von Hand gespielt! Energie fließt, und ein großer Bogen wird gespannt.
NETZER zeigen Mut zur Umkehrung der Verhältnisse und überzeugen mit ihrem äußerst reduzierten Ansatz.
Aber auch die drei Musiker kommen auf ihre Kosten. NETZER ist ihr kreativer Spielplatz. Hier fließen die langjährige gemeinsame Erfahrung und der kreative Output dreier Individuen zusammen:
Fanta-4 Gitarrist Markus Birkle ist berühmt berüchtigt für sein klangbewusstes Spiel.
Er traktiert die verschiedensten Saiteninstrumente, kreiert Effekte jeglicher Couleur, und füttert schließlich sein Loop-Gerät damit.
Mr. Bodenseh steht am Kontrabass und Moog. Er ist gleichermaßen gnadenloses Fundament und freischwingendes Pendel. Ein Routinier, der schon diverse Jazzgrößen begleitet hat.
Oli Rubow beschäftigt sich seit Jahren mit der Ästhetik elektronischer Beats. Bei Netzer lässt er dem angestauten Wissen freien Lauf und jagt mit Vorliebe sein minimales Drumkit durch ein Echo-Gerät.
Tja, und wenn die drei Freunde nicht gerade andersweitig durch die weltweite Pop-Welt tingeln, um renommierte Künstler wie Die Fantastischen Vier, Hattler, De Phazz oder, oder, oder zu begleiten, widmen sie sich ihrer Lieblingsbeschäftigung: das eigene Projekt vorantreiben!