NDR 2 Plaza Festival 2019

NDR 2 Plaza Festival 2019
am 24.05.2019
Der zweite Top-Act für das NDR 2 Plaza Festival 2019 steht fest: Rea Garvey kommt am Freitag, 24. Mai, auf die Expo-Plaza nach Hannover. Mit Lenny Kravitz hatte NDR 2 bereits zuvor den Headliner des Festivaltages bekannt gegeben. weiterlesen
Tickets ab 37,60 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Hannover
EXPO Plaza
Fr. 24.05.2019 15:00 Uhr Tickets ab 37,60 €

Weitere Events

Marteria & Casper

Marteria & Casper

31.05.2019 – 31.08.2019
Tickets ab 51,05
Nicki Minaj & Juice Wrld

Nicki Minaj & Juice Wrld

22.03.2019 – 23.03.2019
Tickets ab 65,65
Steve Hackett - Genesis Revisited Tour 2019

Steve Hackett - Genesis Revisited Tour 2019

23.04.2019 – 29.05.2019
Tickets ab 15,70
George Ezra 2019

George Ezra 2019

05.05.2019 – 22.05.2019
Tickets ab 41,25
Naturally 7

Naturally 7

07.05.2019 – 04.09.2019
Tickets ab 35,10
Forced to Mode - The Devotional Tribute to Depeche Mode

Forced to Mode - The Devotional Tribute to Depeche Mode

13.04.2019 – 24.08.2019
Tickets ab 26,21

Event-Info

Der zweite Top-Act für das NDR 2 Plaza Festival 2019 steht fest: Rea Garvey kommt am Freitag, 24. Mai, auf die Expo-Plaza nach Hannover. Mit Lenny Kravitz hatte NDR 2 bereits zuvor den Headliner des Festivaltages bekannt gegeben.

Schon vor seiner Solo-Karriere gehörte Rea Garveys Stimme zu den populärsten Deutschlands: Als Sänger von Reamonn hatte er Hits wie „Supergirl“, „Alright“ und „Tonight“. Im März erschien mit „Neon“ bereits sein viertes Solo-Album. „Neon“ enterte, wie auch die drei Vorgängeralben, umgehend die Top Ten der deutschen Charts und stieg bis auf Platz zwei. Auch seine aktuellen Singles „Hometown“, „Kiss Me“, „Beautiful Life“ und „Is It Love?“ wurden zu Radio- und Online-Hits. Im kommenden Jahr geht der gebürtige Ire auf Sommertour und steht im Line-Up ausgewählter Festivals – so auch beim NDR 2 Plaza Festival 2019.

Mit „Raise Vibration“ erschien am Freitag, 7. September, das nunmehr elfte Studio-Album von Lenny Kravitz. Die Songs darauf seien regelrecht aus ihm herausgeströmt, sagt der aus Brooklyn stammende Sänger und Multiinstrumentalist. Natürlich zelebriert er auch hier den für ihn typischen Vintage-Sound, wie schon die Vorab-Single „Low“ zeigte. Mit Songs wie „It Ain’t Over ‘Til It’s Over“, „Are You Gonna Go My Way“, „Fly Away“, „Again“ und „I’ll Be Waiting“ landete er in den vergangenen Jahren riesige internationale Hits. Insgesamt verkaufte er bisher mehr als 23 Millionen Tonträger. Für NDR 2 macht er im kommenden Jahr in Hannover Station.