Muttertagskonzert

Muttertagskonzert
am 12.05.2024
Kat 1 | NP 35 € | Erm. 31 € (Abendkassenzuschlag 2€/Ticket) Kat 2 | NP 31 € | Erm. 27 € (Abendkassenzuschlag 2€/Ticket) Diese Veranstaltung ist im Abo buchbar. Abos können ausschließlich an der k1|Ticketkasse gebucht... weiterlesen
Tickets ab 16,50 €

Event-Info

Kat 1 | NP 35 € | Erm. 31 € (Abendkassenzuschlag 2€/Ticket)
Kat 2 | NP 31 € | Erm. 27 € (Abendkassenzuschlag 2€/Ticket)

Diese Veranstaltung ist im Abo buchbar. Abos können ausschließlich an der k1|Ticketkasse gebucht werden (ticket@k1-traunreut.de oder Mo-Fr 10-15 Uhr unter 08669/857-444 oder persönlich Di-Fr 11-15 Uhr)

Der Muttertag ist eine besondere Gelegenheit, um den Müttern und mütterlichen Figuren in unserem Leben Wertschätzung zu zeigen. Im k1 bietet sich die einzigartige Möglichkeit, diesen Tag mit klassischer Musik zu feiern, begleitet von der Harfenistin Silke Aichhorn und der beeindruckenden Münchner Kammerphilharmonie dacapo. Mit einer harmonischen Fusion von Klängen und einer herzlichen Atmosphäre verspricht das Konzert ein unvergessliches Erlebnis zu werden, das die besondere Bedeutung des Muttertages würdigt. Für alle Mütter spendieren wir zu diesem Ereignis ein Glas Sekt.

Programm:

Claude Debussy: Zwei Tänze für Harfe und Streichorchester
Maurice Ravel: Introduction et Allegro
Georges Bizet: Jeux d’enfants op. 22 (Petite Suite d’Orchestre)
***
Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll
Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Haydn op. 56a

Dirigent: Franz Schottky

Solisten: Silke Aichhorn, Harfe und Jördis Bergmann, Violine

Event-Info

Kat 1 | NP 35 € | Erm. 31 € (Abendkassenzuschlag 2€/Ticket)
Kat 2 | NP 31 € | Erm. 27 € (Abendkassenzuschlag 2€/Ticket)

Diese Veranstaltung ist im Abo buchbar. Abos können ausschließlich an der k1|Ticketkasse gebucht werden (ticket@k1-traunreut.de oder Mo-Fr 10-15 Uhr unter 08669/857-444 oder persönlich Di-Fr 11-15 Uhr)

Der Muttertag ist eine besondere Gelegenheit, um den Müttern und mütterlichen Figuren in unserem Leben Wertschätzung zu zeigen. Im k1 bietet sich die einzigartige Möglichkeit, diesen Tag mit klassischer Musik zu feiern, begleitet von der Harfenistin Silke Aichhorn und der beeindruckenden Münchner Kammerphilharmonie dacapo. Mit einer harmonischen Fusion von Klängen und einer herzlichen Atmosphäre verspricht das Konzert ein unvergessliches Erlebnis zu werden, das die besondere Bedeutung des Muttertages würdigt. Für alle Mütter spendieren wir zu diesem Ereignis ein Glas Sekt.

Programm:

Claude Debussy: Zwei Tänze für Harfe und Streichorchester
Maurice Ravel: Introduction et Allegro
Georges Bizet: Jeux d’enfants op. 22 (Petite Suite d’Orchestre)
***
Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll
Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Haydn op. 56a

Dirigent: Franz Schottky

Solisten: Silke Aichhorn, Harfe und Jördis Bergmann, Violine