Must be love! - Nachtcafé

Must be love! - Nachtcafé
am 22.10.2022
Must be Love - Nachtcafé Schauspieler und Komiker Arnd Schimkat alias Arthur Senkrecht präsentiert zusammen mit Sven Hussock eine ebenso geniale wie unverwechselbare Comedy-Show. Das muss Liebe sein: Zwei Cousins streiten sich trotz vorangegangener... weiterlesen
Tickets ab 11,00 €

Termine

Orte Datum
Ettlingen
Schloss Ettlingen
Sa. 22.10.2022 20:30 Uhr Tickets ab 11,00 €

Event-Info

Must be Love - Nachtcafé

Schauspieler und Komiker Arnd Schimkat alias Arthur Senkrecht präsentiert zusammen mit Sven Hussock eine ebenso geniale wie unverwechselbare Comedy-Show.

Das muss Liebe sein: Zwei Cousins streiten sich trotz vorangegangener Paartherapie so herrlich durch den Abend, dass es eine wahre Freude ist. Was aber so locker, leicht und hochkomisch daherkommt, ist ein präzises und fein inszeniertes Bühnenkunstwerk. Diese als vollakrobatische Slapstick-Choreografie ausgefeilte universelle und herzensberührende Familienbanden-Geschichte treibt die ein oder andere Lachträne ins Auge. Da verschluckt Senkrecht schon mal versehentlich sein Mikro oder nimmt sich um ein Haar im Aquarium seines Goldfisches das Leben, während Hussock in den Tiefen seines Klaviers verloren geht.
Ein artistisches Bühnenkunstwerk voller emotionaler Tiefe, in dem Präzisionsarbeit auf den Gebieten der hochkomischen Comedy und Clownerie auf Weltniveau geleistet wird!
Foto:Dieter Schnöpf

Event-Info

Must be Love - Nachtcafé

Schauspieler und Komiker Arnd Schimkat alias Arthur Senkrecht präsentiert zusammen mit Sven Hussock eine ebenso geniale wie unverwechselbare Comedy-Show.

Das muss Liebe sein: Zwei Cousins streiten sich trotz vorangegangener Paartherapie so herrlich durch den Abend, dass es eine wahre Freude ist. Was aber so locker, leicht und hochkomisch daherkommt, ist ein präzises und fein inszeniertes Bühnenkunstwerk. Diese als vollakrobatische Slapstick-Choreografie ausgefeilte universelle und herzensberührende Familienbanden-Geschichte treibt die ein oder andere Lachträne ins Auge. Da verschluckt Senkrecht schon mal versehentlich sein Mikro oder nimmt sich um ein Haar im Aquarium seines Goldfisches das Leben, während Hussock in den Tiefen seines Klaviers verloren geht.
Ein artistisches Bühnenkunstwerk voller emotionaler Tiefe, in dem Präzisionsarbeit auf den Gebieten der hochkomischen Comedy und Clownerie auf Weltniveau geleistet wird!
Foto:Dieter Schnöpf